gegenwind.overblog.com

Das etwas andere Meinungsblog

Rumänische Polizei sorgt im Ruhrpott für Ordnung – „Es ging ein Ruck durch die Zuwanderer“

Veröffentlicht am 7. Oktober 2016 von Storchnixe

Ja sicher wird solcher Mist als Erfolg deklariert. Als wenn sich gerade rumänische Zuwanderer ( Zigeuner ) darum scheren würden. Zudem können rumänische Polizisten hier nicht schalten und walten, wie sie lustig seien. Hier müsse man Straftäter mit Samthandschuhen anfassen; gerade bei allen Asylschmarotzern ! Wer sich als Polizist daran nicht hält, bekommt schnell Probleme mit Clans, Staatsanwälten und Menschenrechtsorganisationen. In Rumänien mag es so sein, mit Fußtritten Verbrecher zur Strecke zu bringen. Und seit wann interessiert sich die rumänische Polizei für rumänische Kriminelle im Ausland ? Die da unten werden wohl froh sein, wenn sie diese Ratten loswerden !

Kommentare

Krieg mit Russland und China wäre „Extrem tödlich und schnell“

Veröffentlicht am 7. Oktober 2016 von Storchnixe

Ja fragt sich nur für wen, angesichts der vielen Feinde die die USA haben. Ich denke aber, das der Gribs der USA Machthaber soweit reicht, das dies ein Selbstmord der USA gleichkommt. Der dicke Kim in NK würde wohl vor lauter Freude jodeln samt Freudentanz. Aber sollen sie alle nur machen; zu verlieren haben die Menschen im Globalisierungswahn eh nichts mehr. Der gierige Kap. wird der Menschheit das Genick brechen. Eine Rente von der man hierzulande leben könne, wird es auch nichtmehr geben. Die Profitgier stellt sich selbst ein Bein und hängt sich daran auf. Je mehr ich an die Zukunft denke, desto weniger habe ich Ängste vor dem Tod ! Vielleicht fällt mir eine Atombombe auf den Kopf....... Den feigen Drecksäcken übern großen Teich traue ich aber eher einen Angriff mit Biologischen und Chemischen Waffen zu. Um die Amis auszulöschen, müsse es einen "Blitzschlag" geben, am besten mit Tödlichen Laserwaffen aus dem Weltraum !

Kommentare

Russland denkt über Basis auf Kuba nach

Veröffentlicht am 7. Oktober 2016 von Storchnixe

Nunja,  gleiches  Recht  für  alle.  Schließlich  haben  sich  die  Amis  vor  den  Türen  Russlands  ja  auch  schon  breitgemacht,  wo  die  Amis  eigentlich  nichts  zu  suchen  haben.  Vor  der  Küste  Nordkoreas  würden  sich  die  Amis  solche  Spielchen  nicht  erlauben !  Aber  wenn  Wladi  schon  einen  Stützpunkt  auf  Kuba  errichten  wolle,  solle  er  am  besten  auch  gleich  einige  von  seinen  "speziellen  Zigarren"  mitnehmen  und  dem  Amis  mal  eine  zum  kosten  rüberschicken.  .  Sollte  Russland  tatsächlich  sein  Vorhaben  in  die  Tat  umsetzen,  wäre  der  Beginn  eines  kalten  Krieges  perfekt.  Bleibt  zu  hoffen,  das  Trump  Präsident  wird,  und  es  garnicht  erst  soweit  kommen  lässt.

Kommentare

Unverständliches

Veröffentlicht am 7. Oktober 2016 von Storchnixe

Da  habt  ihr  ja  auch  nichts  zu  suchen;  genausowenig  wie  Russland  und  den  USA  auch ! 

Kommentare

Donald Trump will riesige Mauer gegen Hurrikane errichten, wenn er Präsident wird

Veröffentlicht am 7. Oktober 2016 von Storchnixe

Ach  Donald,  das  Geld  kannste  Dir  doch  einsparen.  Bei  all  Deinen  Vorgängern  war  es  doch  so;  wer  Wind  säät,  wird  Sturm  ernten.  Wer  aber  schon  Sturm  säät,  wird  Hurricane  ernten.  Bei  Dir  aber  lieber  Donald,  sehe  ich  grundsätzlich  besseres  in  Aussicht.  Die  Finanzen,  die  Wirtschaft,  und  selbst  der  Größenwahn  wird  sich  erholen  und  selbst  schwere  Stürme  werden  der  Vergangenheit  angehören.  Schließe  Dich  dem  Putin  und  dem  dicken  Kim  in  Nordkorea  an.  Du  wirst  sehen,  dann  kommen  auch  die  blühenden  Landschaften  in  den  USA  wieder.

Kommentare

Unsinniges

Veröffentlicht am 7. Oktober 2016 von Storchnixe

Noch  bekloppter  geht's  kaum  noch !  Schon  seit  jahrzehnten  gibt  es  in  der  Karibik  und  überhaupt  in  den  Tropen  eine  Hurrican - Saison !  Das  hat  überhaupt  nichts  mit  einem  Klimawandel  zu  tun.  Aber  sicherlich  ist  man  nur  in  Deutschland  dieser  Ansicht  um  wieder  eine  neue  Umwelt,- Ökosteuer  einzuführen,  wenn  es  bei  den  Amis  Wettermässig  ungemütlich  wird !  Ein  richtiger  Jammerhaufen !  Bei  den  Russen  verliert  dort  auch  keiner  ein  Wort,  wenn  die  Winter  ungewöhnlich  kalt  sind !

Kommentare

Dümmliches

Veröffentlicht am 6. Oktober 2016 von Storchnixe

Na  wer  spielt  denn  da  wieder  das  Sprachrohr  von  Merkel & Co  ?  Zudem  kann  da  irgendwer  nicht  rechnen !  Denn  100%  bleiben  in  dieser  Sache  auch  100%.  68% + 52%  sind  ja  schon  nichtmehr  möglich,  das  macht  ja  schon  120% !  Also  geht  von  rechts  rein  rechnerisch  überhaupt  keine  Gefahr  aus  was  sich  auch  in  der  Öffentlichkeit  widerspiegelt.  Wenn  Gefahr  droht,  dann  durch  den  radikalen  Islamismus  mit  ihren  Bombenlegern.  Und  die  linken  Vollspacken  runden  die  Sache  noch  ab.

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 6. Oktober 2016 von Storchnixe

Und  wieviel  wird  demnächst  für  den  Verkauf  der  korrupten  FIFA  geboten ?

Kommentare

Eindeutiges

Veröffentlicht am 6. Oktober 2016 von Storchnixe

Jawoll  Donald,  gib's  Deinen  Gegnern......!!!

Kommentare

Regierung will Nazis gerechter auf Bundesländer verteilen

Veröffentlicht am 6. Oktober 2016 von Storchnixe

Na das wird ja auch mal so langsam Zeit ! Vor allem im Westen braucht das Land klüge Köpfe wie diese Grafik zeigt:

Und  wo  schließlich  Nazis  in  Zukunft  mitregieren,  ist  für  Asylanten  kein  Platz !  Die  Großstädte  in  NRW  drohen  zu  verstopfen  von  den  vielen  Ausländern.  Es  wird  Zeit,  für  das  große  reinemachen.  Ein  neues  Berufsfeld  hätte  ich  da  auch  schon  anzubieten:  Neonazi !  Als  Vorraussetzung:  gesunde  Füße  für  die  schweren  Springerstiefel,  schlagkräftige  Hände,  einen  guten  rechten  Arm  ( zum  heben  des  Grußes  und  den  Bierflaschen ) gute  Bildung  im  Text  und  Gesangsgut  der  Nationalsozialistischen  Ideologie  sowie  hohe  Zuverlässigkeit !  ( im  Sinne  der  Quelle )

 

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 6. Oktober 2016 von Storchnixe

Steuersenkung ( für Reiche ? ), Kinderzuschlag + Kindergelderhöhung für Asylschmarotzer mit einem Stall voller Kinder ?  Danke Frau Merkel !

Kommentare

Ermittlungen nach Einheitsprotesten

Veröffentlicht am 5. Oktober 2016 von Storchnixe

Der Tag der Deutschen Einheit wurde von Protesten und Pöbeleien überschattet. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft in 79 Fällen. Es geht unter anderem um Körperverletzungen und Beleidigungen. "Pegida"-Anhänger hatten unter anderem die Kanzlerin beschimpft.

tagesschau.de

Und  was  ist  an  der  Tatsache  der  Wahrheit  nun  so  verwerflich  ?  Was  hätten  die  Demonstranten  machen  sollen  ?  weinerlich  auf  Knien  rutschen,  Merkel  die  Füße  zu  küssen  um  ihr  unter  Tränen  der  Demonstranten  zu  sagen,  das  es  so  mit  der  Politik  nicht  weitergehen  kann  ?

Es  waren  ohnehin  viel  zu  wenig.  Und  nichtnur  Trillerpfeifen  hätten  die  Demonstranten  mitbringen  sollen,  sondern  Molotowcocktails !  Von  wem  hat  die  Staatsanwaltschaft  sich  einlullen  lassen ?  Waren  es  linke  Aktivisten ?  Sowas  ist  keine  Demokratie !  Merkel  will  Deutschland  ausrotten;  und  dem  müsse  man  sich  entgegenstellen.

Kommentare

AfD und CDU - das passt gar nicht

Veröffentlicht am 5. Oktober 2016 von Storchnixe

Es  ist  doch  vollkommen  unwichtig,  ob  das  bei  der  Politmauschelei  zusammenpasst.  Ich  ahne  schon  lange,  das  früher  oder  später  die  AfD  sich  den  etablierten  einordnen  wird.  Somit  gibt  es  dann  eine  weitere  Politikpampe,  die  sich  gegenseitig  vor  die  Füße  herumlaufen,  sich  blockieren  und  nichts  sinnvolles  auf  die  Beine  kriegen.  Schauen  wir  mal  auf  die  letzten  Jahrzehnte  zurück.......Was  hat  die  CDU / SPD  als  sogenannte  Volkspartei  auf  die  Beine  gebracht ?  Nichts  weiter  als  ein  politischen  Scherbenhaufen !  Extrem  hohe  Schulden,  hohe  Arbeitslosigkeit,  hohe  Kriminalität.......und  es  wird  noch  schlimmer  kommen !  Merkel  wird  sich  die  "Alternative"  schon  so  hinbiegen,  wie  sie  es  braucht !!!  Hoffentlich  wachen  die  bisherigen  AfD  befürworter  auf.  Die  AfD  ist  von  Anfang  an  keine  Alternative;  sondern  einzig  und  allein  die  NPD !

Kommentare

Ökonom Stiglitz erwartet Euro-Austritt Italiens

Veröffentlicht am 5. Oktober 2016 von Storchnixe

Star-Ökonom Joseph Stiglitz glaubt nicht, dass Italien künftig noch Teil der Eurozone sein wird. „Wenn ich mich mit Italienern unterhalte, spüre ich, dass die Menschen dort zunehmend enttäuscht sind vom …

epochtimes.de

Also  das  wird  mit  1000%  Sicherheit  nicht  passieren !  Es  würde  alles  unternommen  werden,  das  die  Schwellenländer  die  jetzt  schon  in  der  Eurozone  drin  sind,  auch  drin  bleiben,  koste  es  was  es  wolle !  Der  dumme  deutsche  wird  schon  bezahlen.  Denn  wenn  auch  nur  ein  Land  wegbrechen  würde,  würde  die  ganze  Eurozone  wie  ein  Kartenhaus  zusammenbrechen.  Nicht  für  umsonst  wird  Griechenland  mit  durchgefüttert !  Und  ob  die  Italiener  enttäuscht  sind,  dürfte  weder  Brüssel  noch  die  Merkel  kümmern !

Kommentare

NSU: Strafanzeige gegen Verfassungsschutz

Veröffentlicht am 5. Oktober 2016 von Storchnixe

Anwälte von NSU-Opfern werfen dem Inlandsgeheimdienst Strafvereitelung vor. Hintergrund ist die gezielte Vernichtung von Akten kurz nach dem Auffliegen der rechtsextremistischen Terrorgruppe.

dw.com

Tja nun ist die Kacke am Dampfen ! Warum so glaubt man, wird mit der Beate Zschäpe so "herumorakelt" ? Eine vermeintliche Rechtsterroristin die vielleicht allenfalls nur Mitläuferin war ? Eine Frau die aber niemals ihre Finger am Abzug einer Waffe hatte ? Eine Frau, die schon seit geraumer Zeit gleich 3 Anwälte hat ? Ich meine, das diese 10 Toten sehr brisant sind und das da möglicherweise nicht nur unsere hochrangige Politik, sondern auch der BND seine Finger im Spiel hatte. Frau Zschäpe jedenfalls müsse freigesprochen werden. Vielleicht weiß Zschäpe wesentlich mehr und hebt sich das als Trumpf auf. Dann aber könnten Köpfe rollen in der Politik; oder auch nicht.

Kommentare

Diese Flüchtlinge sind auch unsere Flüchtlinge

Veröffentlicht am 5. Oktober 2016 von Storchnixe

Der milliardenschwere Finanztropf der internationalen Gemeinschaft sei eine "lebenserhaltende Maßnahme" für Afghanistan. Man habe das Land durch den Rückzug der Bundeswehr aus Kundus viel zu früh sich selbst überlassen. Darum sei Deutschland auch mitverantwortlich dafür, dass so viele Verzweifelte dieses Land verlassen.

Deutschlandfunk.de

Was  für  ein  gequirlter  Dünnschiss  !  Wofür  sollen  wir  deutschen  nicht  noch  alles  Verantwortlich  gemacht  werden ?  Schon  die  Russen  die  gegen  Ende  der  '70ger  Jahre  in  Afghanistan  einmarschiert  sind,  haben  dort  jahrelang  in  einem  erbitterten  Krieg  sich  die  Zähne  an  den  Afghanen  ausgebissen  und  mussten  schließlich  aufgeben.  Dann  kamen  die  US  Großkotze  die  da  meinten,  Ordnung  in  diesem  Chaosladen  zu  bringen;  allerdings  auch  vergebens.  Nun  kommt  Merkel's  Einladungspolitik;  und  Schwupps  kommen  sie  alle  hierher !  Klar,  wo  hätten  die  Afghanen  auch  vorher  fliehen  sollen  wo  die  doch  keiner haben  wolle.......( wir  nun  übrigens  auch  nicht ).  Denn  das  Chaos  wird  von  nunan  hier  mit  hergetragen.  Der  Milliardenschwere  Finanztopf  ist  auch  für  die  Katz,  und  wird  in  dunkle  Kanäle  für  Waffen  versickern.  Und  wer  bezahlt  das  wieder  mit  ?

Kommentare

Unsinniges

Veröffentlicht am 5. Oktober 2016 von Storchnixe

Mensch,  schert  euch  beide  raus  aus  Syrien ! 

Kommentare

13 Momente der letzten Jahre, in denen Angela Merkel definitiv gefurzt hat

Veröffentlicht am 5. Oktober 2016 von Storchnixe

Deutschland kennt Angela Merkel vor allem als professionelle Politikerin mit Hang zum Taktieren. Doch wussten Sie, dass die Bundeskanzlerin oft ganz spontan wird, wenn sie das Falsche gegessen hat ?

postillon.com

Merkel  hat  offenbar  nicht  nur  das  falsche  gegessen,  sondern  denkt  auch  falsch.  Und  ihre  geistigen  Blähungen  scheinen  dennoch  mehr  über  den  Mund  herauszukommen,  anstatt  in  die  Hose  zu  gehen.  Aber  am  verfaulen  scheint  das  Merkel  nicht  zu  sein,  sonst  würden  diese  Herrschaften  nichtmehr  um  sie  herumstehen:

Ob  die  Hosen  der  Herrschaften  übrigens  hinten  anders  aussehen  ?    Ich  möchte  kein  Spitzenpolitiker  sein.  Vielleicht  besteht  bei  unserer  Angie  doch  noch  ein  wenig  Hoffnung.  Möge  ein  bisschen  Verstand  sich  nicht  auch  noch  in  ihrer  Hose  entladen.

Kommentare

"Junge wollen eine anständige Rente"

Veröffentlicht am 4. Oktober 2016 von Storchnixe

Tja  daraus  wird  wohl  nichts  im  Zeitalter  von  Euromurx,  Asylpest  und  einer  unfähigen  Regierung  die  schon  seit  jahrzehnten  den  Staat  systematisch  runterwirtschaftet.  Das  einzigste:  die  Reichen  sind  noch  reicher  geworden.  In  Zukunft  wird  es  trotz  guter  Qualifikation  der  Menschen  immer  weniger  Arbeit  geben  und  nicht  nur  das !  Selbst  wer  einen  Akademischen  Beruf  hat,  wird  mit  seiner  Lohntüte  keine  großen  Sprünge  machen  können.  Das  Lohnniveau  war  sein  Beginn  der  BRD  schon  viel  zu  hoch.  Wer  in  Zukunft  was  werden  will,  müsse  auswandern  oder  in  Deutschland  ein  richtiges  Schwein  sein.  Hochschlafen,  Ellenbogenmentalität,  Lügen  und  Betrügen  sowie  über  Leichen  gehen  heißt  die  Device.  Solche  Penner  die  jetzt  hier  an  der  Macht  sitzen,  wollen  nicht  ernsthaft  etwas  zugunsten  des  Volkes  ändern.  Die  Politherrschaften  denken  nur  an  Ihr  eigenes  Wohl.

Kommentare

Kerry: „Wir werden das syrische Volk nicht im Stich lassen“

Veröffentlicht am 4. Oktober 2016 von Storchnixe

Eiszeit zwischen Washington und Moskau: Beide Mächte sehen die Schuld für das Scheitern der Friedensgespräche beim anderen. Die Westmächte im Sicherheitsrat planen ein Treffen in Berlin – allerdings ohne Russland und China.

faz.net

Euch  Arschlöchern  da  drüben  übern  großen  Teich  interessiert  euch  doch  garnicht,  wieviele  Syrer  noch  ihr  Leben  lassen  müssen.  Überall  wo  ihr  Amis  Kriege  anzettelt,  interessiert  euch  Menschenleben  überhaupt  nicht.  Ihr  Amis  verfolgt  über  Syrien  ganz    andere  Pläne  wo  euch  Assad  allerdings  im  Wege  steht.  Putin  hingegen  braucht  Syrien  als  Partner.  Warum  ein  Treffen  ausgerechnet  in  Berlin ?  Damit  Deutschland  weiter  eure  Lakaien  sind ?  Verpisst  euch  lieber !  Die  Welt  ist  groß.  Und  eine  Rechnung  ohne  die  "Superwirte"  Russland  und  China  zu  machen,  ist  mehr  wie  dumm.  Man  erkennt  wieder  den  Größenwahn  der  Scheiß  Amis ! 

Kommentare

Arme Länder nehmen die meisten Flüchtlinge auf

Veröffentlicht am 4. Oktober 2016 von Storchnixe

Achso  ist  das  !  Ja  warum  sagt  denn  unser  Merkelchen  nicht  gleich,  das  wir  aus  diesem  Grund  die  meisten  Asylanten  aufnehmen ?!

Aber  wenn  ich  ehrlich  sein  soll,  sehen  diese  Kinder  garnicht  so  arm  aus !  Zumindest  scheinen  diese  Kinder  nicht  auf  Futterkübel  mit  Maden  angewiesen  zu  sein.  Und  angesichts  von  weit  über  2  Bill.  Euro  Schulden  und  einem  riesigen  Millionenheer  von  Arbeitslosen  könne  man  uns  ruhig  als  arm  bezeichnen;  besser  gesagt,  als  ein  Armutszeugnis.

Kommentare

Interessantes

Veröffentlicht am 4. Oktober 2016 von Storchnixe

Einen  Physik - Nobelpreis  für  den  Brexit  ?  Nunja,  reine  Auslegungssache.

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 4. Oktober 2016 von Storchnixe

Der  Herr  auf  dem  Sockel  würde  sich  wohl  im  Grabe  rumdrehen.........

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 4. Oktober 2016 von Storchnixe

Och,  bei  dem  bisschen  Pöbel........was  sind  schon  ein  paar  hundert  oder  tausend !

Kommentare

Schwarzer Montag in Polen

Veröffentlicht am 3. Oktober 2016 von Storchnixe

Tausende Menschen haben in Polen gegen ein geplantes vollständiges Abtreibungsverbot protestiert. In Warschau zogen sie an der Zentrale der Regierungspartei "Recht und Gerechtigkeit" vorbei. Ob sie das umstrittene Gesetz noch verhindern können, ist unklar.

Tagesschau.de

Es ist schon ein Ding aus dem Tollhaus, was da politisch gesehen für ein Unfug beschlossen werden solle. Da dürfen dann noch nichtmal Frauen mehr abtreiben, selbst wenn sie vergewaltigt, und dadurch schwanger werden ! Was ist denn der polnischen Regierung lieber ? Abtreibungen oder sollen die Frauen die Baby's kurz nach der Geburt ersaufen, ersticken oder den Säuglingen den Kopf abschneiden ? Apropo abschneiden; hier plädiere ich dafür, den Herrschaften in der polnischen Regierung für dieses Gesetz auch die Eier samt Schwanz abzuschneiden.

Kommentare
<< < 1 2 3 4 > >>