gegenwind.overblog.com

Das etwas andere Meinungsblog

Brauerei verbietet EU-Kommissar, den Namen Oettinger zu verwenden

Veröffentlicht am 31. Oktober 2016 von Storchnixe

Die Brauerei Oettinger aus Bayern sieht ihren guten Ruf durch den deutschen EU-Kommissar Günther Oettinger beschmutzt. Nun ging der Bierhersteller juristisch gegen den Politiker vor und untersagt ihm, öffentlich den Namen "Oettinger" zu verwenden.

postillon.com

Ähm,  mal  ganz  von  dieser  Kuriosen  Quelle  abgesehen;  kurz  nach  der  Wende  hatte  ich  mal  das  Oettinger  Bier  getrunken.  Also  solch  ein  Gesöff.......nee  danke !  Galle  Bitter  genauso  wie  das  "Faxe"  Bier !  Da  hat  ja  das  DDR  Bier  besser  geschmeckt.  Freilich,  auch  Ausnahmen  gab  es  beim  Bier  in  der  DDR.  Unsere  Harzer  Brühe  ( auch  Fliegerbier  genannt )  war  das  reinste  Abführmittel !  Unterm  Strich  aber  nimmt  sich  geschmacklich  das  Westdeutsche  und  das  DDR  Bier  kaum  etwas.  Die  Oettinger  Brauerei  jedenfalls  sollte  ihren  Namen  ganz  an  den  Politiker  abtreten.  Aber  über  "Geschmäcker"  lässt  sich  ja  streiten ! 

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 31. Oktober 2016 von Storchnixe

Tja  bei  der  Wirtschaftspolitik  müsse  man  mit  den  empfindlichen  Chinesen  sorgsam  umgehen.  Schließlich  könne  man  aber  über  1  Milliarde  Chinesen  viel  verkaufen  und  Geschäfte  machen.  Die  Einhaltung  von  Menschenrechten  zu  fordern,  sollte  man  sich  verkneifen.

Kommentare

Extreme Nachfrage nach dem Kleinen Waffenschein

Veröffentlicht am 30. Oktober 2016 von Storchnixe

Ähm,  könne  mir  mal  jemand  verraten,  was  ich  mit  solch  einem  "kleinen  Waffenschein"  anfangen  solle,  wo  doch  unsere  östlichen  Nachbarn  mit  scharfen  Waffen  bei  uns  ein,- und  ausgehen ?  Der  kleine  Waffenschein  ist  nur  Geldschneiderei !  Diese  Leute  sind  besser  beraten,  sich  einen  "Jagdschein"  ausstellen  zu  lassen.  Dafür  bleibt  man  dann  straffrei........Falls  gewisse  Leute  es  noch  nicht  mitbekommen  haben;  immermehr  Angriffe  werden  mit  Messern  verübt.  Die  sind  Waffenscheinfrei,  und  jeder  hat  sowas  zu  Hause  in  der  Küche.  Aber  Messer  in  der  Tasche  ist  eher  der  Jargon  unserer  Kulturbereicherer.  Da  kann  man  mal  schnell  im  vorbeigehen  im  Menschengedränge  zustechen.  Schußwaffen  hinterlassen  zudem  Schmauchspuren  an  den  Klamotten.

Kommentare

Sonntagsfrage: Was machen Sie heute mit der zusätzlichen Stunde?

Veröffentlicht am 30. Oktober 2016 von Storchnixe

Tick, tick, tick – dieses Geräusch werden Sie dank der Zeitumstellung heute eine Stunde länger als sonst hören. Doch was tun mit der gewonnenen Zeit ?

postillon.com

Nunja,  Tick, tick, tick  wird  man  in  der  heutigen  digitalen  Zeitwelt  wohl  nichtmehr  hören !  Schließlich  ist  es  ja  nun  nichtmehr  so,  wie  vor  50, 60  oder  70  Jahren  zu  Omas  Zeiten !  Aber  sei  es  drum;  ich  mache  meine  Frau  um  3 Uhr  in  der  Nacht  wach;  genau  dann,  wann  die  Uhren  zurückgestellt  werden.  Somit  haben  wir  eine  extra  Stunde  Zeit  für  unser  Sexleben.  Schließlich  müsse  man  ja  auch  mal  Zeit  haben,  um  neue  Stellungen  auszuprobieren.   

Kommentare

Zwei Mittel gegen den Rentenkollaps

Veröffentlicht am 30. Oktober 2016 von Storchnixe

Wer das Problem der Altersarmut lösen will, hat genau zwei Möglichkeiten: Rente mit 75 und mehr Zuwanderung.

Spiegel.de

Das ist genau der falscheste Weg; und obendrein auch noch Betrug an den Menschen, die viele Jahre gearbeitet haben ! Die Politik müsse aufhören, die soz. Kassen zu Fremdzwecken zu plündern ! Aber nein; da werden sich noch zig. hunderttausende von Asylschmarotzern nach Deutschland geholt, die nichts gelernt haben, sich hier nicht integrieren wollen; aber stattdessen nur soz. Forderungen stellen ! Und wehe dem, dies wird nicht erfüllt ! In der DDR gab es auch keine Armutsrentner. Aber dort waren auch die Lebenshaltungskosten menschenwürdiger !

Kommentare

Polizei setzt bei ihrer Arbeit zunehmend auf Drohnen

Veröffentlicht am 28. Oktober 2016 von Storchnixe

Honecker  und  Mielke  würden  sich  im  Grabe  umdrehen,  wenn  sie  wüssten,  wie  modern  ihr  Schnüffelapperat  unter  Merkel  geworden  ist.  Ganz  moderne  Drohnen  dürften  wohl  schon  feine  Richtmikrofone,  Infrarotkameras  haben  um  selbst  mit  Rollo's  abgedunkelte  Schlafzimmer  zu  durchleuchten  incl.  Lustgestöhne  beim  Sex.........Aber  das  ist  auch  nur  den  Spitzeldiensten  erlaubt.  Privatdrohnen  würde  man  wohl  vom  Himmel  holen.

Unter anderem nutzen Polizisten die mit Kameras ausgestatteten Geräte, um Unfall- und Tatorte aufzuklären, Anschläge zu verhindern und Vermisste aufzuspüren.

news25.de

Wenn  dem  tatsächlich  so  wäre,  könne  die  Polizei  ihre  Hubschrauber  abschaffen  und  durch  moderne  Drohnen  ersetzen.  Der  Politik  ist  sich  zu  nichts  kriminell  genug,  um  das  Volk  auspionieren  zu  lassen.  Schade  das  man  keine  Abwehrraketen  im  Keller  hat.........

Kommentare

Linkspartei will CETA gerichtlich stoppen

Veröffentlicht am 28. Oktober 2016 von Storchnixe

  Von  welchem  Größenwahn  ist  die  linke  denn  besessen ?  Das  wäre  ja  so,  als  wenn  die  NPD  nächstes  Jahr  zur  BTW  über  50%  aller  abgegebenen  Stimmen  für  sich  einklagen  würde !  Die  linke  entpuppt  sich  zu  einem  Chaotenhaufen;  Null  Chancen  diese  Klage  zu  gewinnen !  Was  da  gerade  in  Belgien  gelaufen  ist,  das  man  dort  weiche  Knie  bekam......Vielleicht  Einschüchterungen  ?  Wurden  die  Wallonen  weichgekocht ?  Die  Wirtschaftslobby  der  Konzerne  gerade  denen  jenseits  des  Atlantiks  ist  allmächtig;  und  da  wird  die  linke  auch  nichts  ändern !  Merkel  &  Gabriel  ziehen  das  Ding  durch;  egal  ob  das  legitim  ist  oder  nicht.  Die  wirtschaftspolitischen  Interessen  hängen  höher.  Mit  dem  Störfeuer  schadet  sich  die  linke  nur  selber !  Putin  dürfte  sich  die  Hände  reiben.  Der  kocht  sein  eigenes  Süppchen.

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 28. Oktober 2016 von Storchnixe

Am  besten  wäre  die  ehrliche  Maske........Rente  gibt  es  in  20  Jahren  nichtmehr !

Kommentare

Fragliches

Veröffentlicht am 28. Oktober 2016 von Storchnixe

Egal  wer  klopft;  mach  einfach  auf !  Es  gibt  für  alles  eine  Lösung.

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 28. Oktober 2016 von Storchnixe

Nana  Herr  Ackermann  !  Ist  das  nun  der  Dank  für  ihren  unersättlichen  Reichtum ?

Kommentare

Linken-Fraktionschef ruft SPD und Grüne zum Sturz Merkels auf

Veröffentlicht am 28. Oktober 2016 von Storchnixe

Und,  wie  solle  es  nach  dem  Sturz  Merkel's  weitergehen  ?  Glaubt  die  linke  ernsthaft,  das  politische  Blatt  würde  sich  um  180  Grad  drehen ?  Dann  kommt  ein  anderer  Arsch  von  der  CDU  oder  SPD  an  die  Kanzlermacht !  Nicht  nur  Merkel  müsse  weg,  sondern  auch  die  gesamten  etablierten  Parteien  worunter  auch  die  linke  fällt.  Wenn  die  linke  Führung  glaubt,  den  Kanzler  stellen  zu  können,  dann  glaubt  die  linke  wohl  auch  noch  an  den  Weihnachtsmann !  Das  haben  CDU / SPD  schon  für  sich  reserviert,  und  die  Wirtschaft  erwartet  das  auch  so !  Und  einen  linken  Kanzler/in  möchte  ich  schon  garnicht  haben !  Wenn  schon,  dann  lieber  Emma  Stabel  von  der  NPD;  derzeit  noch  Sprecherin  dieser  Partei.

Kommentare

Trump vs. Clinton: Organisatoren ersetzen letztes TV-Duell durch Schlamm-Ringkampf

Veröffentlicht am 26. Oktober 2016 von Storchnixe

Ach  Mensch,  wenn  es  nicht  so  traurig  und  zugleich  dümmlich  wäre;  man  könnte  sich  kaputtlachen !  Wird  irgendwo  auf  dieser  Welt  solch  eine  Show  veranstaltet,  um  einen  neuen  Präsidenten,  der  max.  ein  Land  8  Jahre  regiert ?  Ich  meine  gut,  aufgrund  der  Bildquelle  ist  es  etwas  an  den  Haaren  herbeigezogen.  Aber  ansonsten;  die  spinnen  die  Amis !  Da  man  aber  gerade  bei  dieser  Quelle  ist;  wie  wäre  es,  wenn  Clinton  und  Trump  zusammen  regieren  wie  es  hierzulande  die  CDU / SPD  auch  tun  ?

Kommentare

Das müssen Sie jetzt über die Trennung von Pietro und Sarah Lombardi wissen!

Veröffentlicht am 26. Oktober 2016 von Storchnixe

Und  in  China  ist  gerade  eben  ein  Sack  Reis  umgekippt.  Noch  Fragen ? 

Kommentare

"Viele wollen Europa nicht mehr"

Veröffentlicht am 26. Oktober 2016 von Storchnixe

Der Linken-Politiker Gregor Gysi hält das Freihandelsabkommen CETA für einen Fehler - und würde sich freuen, wenn es am belgischen Widerstand scheiterte. "Vielleicht würden Politiker dann verstehen, dass wir für Europa einen anderen Weg brauchen". Die EU müsse gerettet werden - mit einem Neustart.

Deutschlandfunk.de

Was heißt denn viele Gregor ? So wie es aussieht, scheitert das nur an den belgischen Wallonen, und der Rest der EU Bürger nickt wieder ab ! Und inwiefern wolle die linke Europa durch einen Neustart retten ? Wie wäre es denn mal damit, reinen Wein einzuschenken ? Ein Europa mit dem Euro ist Murx; hinzu kommt diese Asylpest. Schon die SED Führung hatte diese Schieflage nicht erst einreißen lassen. Die Schulden Griechenlands und die Durchfütterung der Asylschmarotzer hat nichts mit Solidarität zu tun.

Kommentare

Wowereit: Kein Beruf ist so stressig wie der eines Politikers

Veröffentlicht am 26. Oktober 2016 von Storchnixe

Ähm,  wie  meinen  der  Herr  "Pobereit" ?  Und  wem  meint  er  denn  mit  Politiker  ?  Merkel,  Gabriel  und  andere  Spitzenpolitiker,  oder  sind  die  630  BTA  darin  eingeschlossen  ?  Auja,  gerade  die  Abgeordneten  sind  ja  so  vom  Stress  geplagt,  das  viele  von  denen  außer  ihrer  politischen  "Arbeit";  wofür  die  schon  fürstlich  gezahlt  werden,  auch  noch  ihren  Nebenjobs  nachgehen,  um  ausgelastet  zu  sein.  Und  worin  bestehe  denn  überhaupt  der  Stress  ?  Tagtäglich  dummes  Zeug  sabbern,  das  Volk  zu  belügen  und  betrügen  ?  Zu  "Arbeitsessen"  in  der  halben  Welt  herumdüsen ?  Kein  Wunder  das  die  meisten  Spitzenpolitiker  garnicht  daran  denken,  abzutreten.  Denn  der  Job  eines  Politikers  ist  leicht  verdientes  Geld  der  Steuerzahler !

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 26. Oktober 2016 von Storchnixe

Altersarmut  ????  Päh,  dann  klaue  ich  mir  eben  was  ich  brauche.....Im  Knast  habe  ich  dann  ein  Dach  über'n  Kopf,  meine  3  Mahlzeiten, teile  mit  anderen  das  gleiche  Schicksal,  habe  vielleicht  eine  Glotze  in  meiner  Zelle......was  will  man  mehr  ?

Kommentare

Fortschrittliches

Veröffentlicht am 26. Oktober 2016 von Storchnixe

Soviel  Demokratie  in  Belgien;  in  Deutschland  undenkbar !  Bei  uns  wird  man  nicht  nach  seiner  Meinung  gefragt !

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 26. Oktober 2016 von Storchnixe

Aber  der  Mindestlohn  macht  Arbeitsplätze  kaputt !

Kommentare

US-Präsident Obama kommt im November nach Berlin

Veröffentlicht am 25. Oktober 2016 von Storchnixe

Nun  frage  sich  da  ein  gesunder  Menschenverstand,  was  Obama  2  Monate  vor  Ende  seiner  Amtszeit  da  noch  um  den  halben  Globus  düst  und  politische  Gespräche  führen  will  ?  Eine  Zusammenkunft  mit  Putin  wäre  da  wesentlich  angebrachter.  Oder  solle  bezüglich  für  Clinton  nochmal  kräftig  die  Werbetrommel  gerührt,  und  Merkel  ihre  hohle  Birne  gewaschen  werden  künftig  alles  im  Sinne  der  USA  zu  tun,  und  deren  Arsch  zu  pudern ?  Die  Amis  stehen  am  Abgrund  und  Obama  weiß  das !  Die  Demokraten  haben  ein  Scherbenhaufen  hinterlassen.  Jetzt  rächt  sich  die  Kriegspolitik  der  letzten  Jahrzehnte  Weltweit !  Insbesondere  Bush  jr.  hatte  den  größten  Schaden  im  eigenen  Land  zu  verantworten.  Auch  Trump  könne  nicht  von  heute  auf  morgen  die  US  Schieflage  geradebiegen.  Clinton  mache  dagegen  alles  noch  schlimmer.  Obama  wäre  besser  beraten,  nach  seiner  Amtszeit  privat  um  die  Welt  zu  gondeln.

Kommentare

Die Frau, die keine Rundfunkgebühren zahlen wollte

Veröffentlicht am 25. Oktober 2016 von Storchnixe

Nein  den  hat  sie  nicht  gewonnen !  Denn  darüber  bestimmt  die  allmächtige  GEZ;  und  die  nimmt  mit  diesen  Gebühren  Milliarden  ein.  Der  RBB  ist  nur  ein  Spartenkanal.  Zudem  steht  die  Bundesregierung  auch  noch  hinter  der  GEZ.  Kein  Wunder,  das  für  Politiker  diese  Sache  ein  heißes  Eisen  ist.  Warum  führt  man  für  den  Empfang  der  öffentlich - rechtlichen  keinen  Decoder  ein,  wie  das  beim  Pay - TV  Sender  Sky  der  Fall  ist  ?  Es  ist  also  nur  reine  Abzocke;  womöglich  im  Auftrag  der  Bundesregierung !

Kommentare

Fragliches

Veröffentlicht am 25. Oktober 2016 von Storchnixe

Ja  ich  hätte  da  Fragen:  Wann  kehren  die  einzelnen  EU  Länder  endlich  wieder  zu  ihrer  ursprünglichen  Währung  zurück  ?  Wann  hören  die  EU  Länder  auf,  sich  von  Brüssel  und  Deutschland  bevormunden  zu  lassen ;  incl.  sofortiger  Ausweisung  aller  Asylschmarotzer ?

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 25. Oktober 2016 von Storchnixe

Mal  Frau  v. d. Leyen  oder  Frau  Merkel  anrufen !

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 25. Oktober 2016 von Storchnixe

reine  Paranoia !

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 25. Oktober 2016 von Storchnixe

Quatsch !  Die  EU  ist  seit  der  Euroeinführung  zur  Bremse  geworden.

Kommentare

Entsetzen nach Urteil gegen jugendliche Gruppenvergewaltiger in Hamburg

Veröffentlicht am 23. Oktober 2016 von Storchnixe

..........Wie die Ermittlungen ergaben, hatte sich das Mädchen nachts aus einer Jugendwohnung des Jugendamtes geschlichen, um die Geburtstagsparty eines der späteren Täter zu besuchen.

epochtimes.de

Also  bei  mir  hält  sich  die  Empörung  und  das  Entsetzen  bezüglich  der  Tat  und  des  Urteil's  sehr  in  Grenzen.  Was  muß  die  14  jährige  Göre  für  eine  sein,  das  sie  eine  Jugendwohnung  vom  Jugendamt  zugeteilt  wurde  ?  Sowas  gehört  nachts  ins  Bett  und  zwar  alleine !  Es  geschieht  ihr  eigentlich  ganz  recht !  Wäre  sie  am  hellichten  Tage  auf  offener  Straße  in  ein  Gebüsch  gezerrt (  bei  anständiger  Bekleidung;  nicht  mit  Minirock ) und  dort  vergewaltigt  worden,  wäre  das  eine  andere  Sachlage.  Aber  als  14  jährige  auszubüchsen  um  zu  saufen......Und  mit  den  Familienclans  hat  das  weniger  zu  tun !  Bei  mir  wären  die  garnicht  erst  im  Gerichtssaal  zugelassen  gewesen.  Beim  deutschen  Straftäter  wird  hart  durchgegriffen.  Aber  in  der  Tat;  Selbstjustiz  ist  wieder  angesagt.  Eier  samt  Schwanz  abschneiden !

Kommentare
1 2 3 4 > >>