gegenwind.overblog.com

Das etwas andere Meinungsblog

parteien

Die AfD ist die Maus, nicht der Elefant

Veröffentlicht am 14. September 2016 von Storchnixe in Parteien

Warum machen wir Demokraten uns so oft so klein? Wir haben die Mittel, die AfD zu entlarven. Wir sollten sie nutzen - mit mehr Mumm.

tagesspiegel.de

Wer heißt WIR ?  CDU & SPD ?  Und  Ihr  seit  Demokraten  ?  Nein  Ihr  seit  Verbrecher  und  Halunken  die  das  Volk  ausbeuten  zugunsten  anderer !  Ihr  unterdrückt  euer  Volk,  wählt  euch  selber  und  wer  anderer  Meinung  ist,  wird  Mundtot  gemacht.  Schon  der  Honeckerstaat  hatte  euch  westdeutschen  Politbonzen  in  der  Hand  mit  den  Stasiakten !  Das  Politbüro  hätte  euch  um  neue  Milliardenkredite  immer  wieder  auf's  neue  auspressen  können,  wie  eine  Zitrone !  Aber  hoffen  wir  das  gerechtere  Zeiten  kommen  werden,  wo  jeder  CDU / SPD  Bonze  an  jedem  einzelnen  Ast  hängen  wird !  Und  ja,  noch  habt  IHR  die  Mittel;  Ellenbogenmentalität,  Machtmissbrauch,  Geld  was  ihr  euch  nehmt.  Es  bleibt  zu  hoffen,  das  die  AfD  nicht  käuflich  sein  wird  und  euer  schmutziges  Spiel  mitmacht.

Kommentare

Glaubwürdigkeitsprobleme der Linken

Veröffentlicht am 13. September 2016 von Storchnixe in Parteien

Ja  da  ist  wohl  was  wahres  dran.  Aber  bedanken  könne  sich  die  linke  bei  Frau  Merkel.  Denn  die  hat  ja  förmlich  mit  ihrer  Ausländerpolitik  die  AfD  erst  so  richtig  hoffähig  gemacht.  Und  was  versucht  nun  gerade  die  linkspartei  ?  Nach  links  blinken,  und  nach  rechts  abbiegen !  Das  geht  nicht  gut  Frau  Wagenknecht .  Das  Solidaritätsgetue  scheint  vorbei  zu  sein.  Wer  Weltoffen  und  vermeintlich  tolerant  für  alles  sein  will,  was  bei  uns  einfällt,  wird  sein  blaues  Wunder  noch  erleben.  Schluß  mit  dem  Weltsozialamt  und  die  Durchfütterung  GR  nur  damit  dieser  Euro  erhalten  bleibt.  Und  die  Umverteilung  von  oben  nach  unten  kann  in  diesem  Weltwirtschaftssystem  auch  nicht  funktionieren !  Wir  Ostdeutschen  haben  vor  26  Jahren  einen  schweren  Fehler  gemacht.  Früher  oder  später  wäre  der  Westen  auch  auf  die  Schnauze  gefallen.  Eine  andere,  bessere  DDR  würde  uns  gut  tun.

Kommentare

„Die AfD ist auf dem Weg zur neuen Volkspartei“

Veröffentlicht am 3. September 2016 von Storchnixe in Parteien

Eher  friert  die  Hölle  zu,  als  das  sich  CDU / SPD  die  Macht  wegnehmen  lassen !  Die  AfD  hätte  evtl.  mal  eine  Chance,  wenn  sie  sich  von  der  rechten  Ecke  distanzieren  würde,  und  auf  der  Schiene  der  CDU / SPD  mitlaufen  würde.  Zudem  bräuchte  die  AfD  einen  Koalitionspartner,  selbst  wenn  sie  30  oder  40%  aller  abgegebenen  Stimmen  auf  sich  vereinen  könne.  Was  aber,  wenn  keiner  mit  der  AfD  koalieren  würde  ?  Wahl  ungültig,  und  müsste  wiederholt  werden;  nur  damit  das  Ergebnis  stimmt !  Die  BRD  hat  sich  ein  Wahl,- und  Parteiensystem  geschaffen,  welches  einen  grundlegenen  Wechsel  nicht  erlaubt.  Die  hohe  Anzahl  der  Nichtwähler  spiegelt  das  Bild  des  Wahlbetruges  wieder.

Kommentare

Betül Ulusoy wäre für die CDU ein Joker

Veröffentlicht am 25. August 2016 von Storchnixe in Parteien

Jawoll  liebe  Union,  gebt  euch  nun  selbst  noch  den  letzten  Rest.  Es  reicht  offenbar  noch  nicht  hin,  das  die  Merkel  in  der  vermeintlichen  Wählergunst  immermehr  verliert;  jetzt  wird  der  Rest  zur  Schlachtbank  geführt.

Die  CDU  hat  jeglichen  Realitätssinn  verloren,  und  dürfte  mit  dieser  Person  weiter  an  ihre  4  Stuhlbeine  sägen:

Bin  mal  gespannt,  wann  Frau  Merkel  dann  auch  mit  Kopftuch  oder  Burka  im  Bundestag  sitzt,  und  am  Rednerpult  ihre  Debatte  hält.  Eine  Schande  für  Deutschland.

 

 

Kommentare

Gaulands Strategie ist aufgegangen

Veröffentlicht am 24. August 2016 von Storchnixe in Parteien

Die AfD erhält mit ihrer neuen nationalkonservativen Programmatik viel mehr Zuspruch aus dem rechten Spektrum als in der Anfangszeit.
Danach neigen unter denjenigen, die sich selbst politisch "sehr rechts" verorten, aktuell 22 Prozent der AfD zu. Ein Jahr zuvor waren es erst acht Prozent gewesen.

t-online.de

Die  AfD  ist  für  mich  trotzdem  nicht  wählbar,  da  wir  ohnehin  schon  eine  Alternative  hätten;  nämlich  die  NPD.  Die  AfD  wird  früher  oder  später  unter  dem  Deckmantel  der  etablierten  Parteien  agieren.  Wer  also  Nägel  mit  Köpfen  machen  will,  geht  besser  gleich  zur  NPD.  Und  schließlich  gibt  es  diese  Partei  schon  über  50  Jahre  trotz  aller  unkenrufen  zum  Verbot  der  rechten  NPD !  Aber  egal  ob  nun  AfD  oder  NPD  keine  von  den  beiden  wir  jemals  alleine  regieren.

Kommentare

"Schön, dass die SPD mal wieder in den Koalitionsvertrag geschaut hat"

Veröffentlicht am 16. August 2016 von Storchnixe in Parteien

Fahrverbote auch für Delikte, die nicht im Straßenverkehr begangen wurden? Kanzlerin Merkel begrüßt die SPD-Pläne. Doch die Opposition kritisiert die Idee als ungerecht.

Zeit.de

Da  kann  man  mal  wieder  sehen,  das  die  CDU / SPD  nichtmehr  alle  Latten  am  Zaun  haben !  Bin  mal  gespannt,  wann  es  Gehverbote  gibt,  für  unbezahlte  Steuern  oder  anderweitige  Strafzahlungen !  Da  bin  ich  bloß  froh,  kein  Auto  zu  besitzen  auf  was  ich  evtl.  angewiesen  bin.  Vielleicht  wäre  es  mal  schön,  wenn  Politiker  in  ihre  Papiere  reinschauen,  worauf  sie  ihren  Eid  abgelegt  haben.......Steuerhinterziehung  wird  bestraft;  Steuerverschwendung  hingegen  nicht.  Das  ist  aber  auch  genauso  kriminell ! 

Kommentare

Linke und rechte Extremisten gehen auf Zerstörungstour

Veröffentlicht am 5. August 2016 von Storchnixe in Parteien

Da kann man mal wieder sehen, wieviele geistige Vollspacken unterwegs sind. Und noch größere Spacken sind diejenigen, die auch noch Geld für Wahlplakate ausgeben. Sollte man nicht meinen, das Geld lieber für sinnvollere Projekte auszugeben, um vielen Menschen ein zufriedenes Leben zu geben ? Aber mit Speck fängt man Mäuse ( leider nur dumme ) . Das Grundproblem ist, es geht nur um bezahltes Stimmvieh. Denn jede Stimme bringt zumindest für die etablierten Parteien bares Geld. Stimmen für die NPD werden unter den Teppich gekehrt bzw. gefälscht. Seit vielen Jahren lässt man die NPD bei 1,..% aller abgegeben Stimmen vor sich hindümpeln, obwohl es weitaus mehr sein dürften. Nicht für umsonst wolle man die NPD verbieten; aus Angst, sie könne vielleicht doch noch regieren.

Kommentare

"Die AfD ist ein Ausfall"

Veröffentlicht am 2. August 2016 von Admin in Parteien

Ich bin wahrlich nun kein großer Fan von der AfD; aber wenn hier irgendetwas ein Ausfall ist, dann die etablierten Parteien. Hinzu kommt noch, das gerade im letzten März in Sachsen - Anhalt Wahlbetrug begangen wurde. Normalerweise müsste die AfD dort mitregieren. Sachsen - Anhalt verkommt dank der CDU Politik ohnehin zu einem armseligen Scheißhaus mit großer Arbeitslosigkeit. Was solle an der AfD überhaupt die Alternative sein ? Entweder sie steht in der jetzigen politischen Mitte, ( und macht den Diener für CDU / SPD samt ihren Wirtschaftshansels ) oder steht ganz links, oder eben auch ganz Rechts; egal ob Radikal oder extrem. Ich frage mich, ob die AfD in der politischen Landschaft so lange durchhält, wie die NPD...........

Kommentare