gegenwind.overblog.com

Das etwas andere Meinungsblog

Brauchen wir Bundeswehr-Einsätze im Inland?

Veröffentlicht am 23. Juli 2016 von Admin in Deutschland

Was für ein heuchlerisches Gesülze ! Wozu BW Einsätze, wenn wie im Falle München die Polizei dasteht wie hilflose Lämmer nur um ja nichts falsches zu machen ! Denn es stand wohl ziemlich schnell fest, das dort die Kulturbereicherer wieder am Werk waren. Und die müsse man mit Samthandschuhen anfassen ! Ein falscher Griff gegen Terrormusels; und die Polizei hat ein Problem am Hals ! Wie dem auch sei; gegen Muselterroristen wird keine BW eingesetzt; da wartet man doch lieber noch etwas ab, bis das eigene deutsche Volk gegen diese Zustände hier auf die Barrikaden geht. Dann wird mit Sicherheit und aller Härte auf's Volk eingeprügelt damit CDU / SPD weiter fest im Sattel sitzen können.

Kommentare

"Europa nicht in der Lage, seine Bürger zu schützen"

Veröffentlicht am 23. Juli 2016 von Admin in Europa

Der  Ungarische  Präsident  Urban  scheint  der  einzigste  zu  sein,  der  die  Lage  mit  in  Deutschland  verstanden  hat.  Aber  neben  Deutschland  läuft  auch  Frankreich  nebenher  in  einer  Schafherde  geradewegs  zur  Schlachtbank !  Gerade  der  Terroranschlag  in  München  hat  gezeigt,  wie  blind  unsere  Politik  ist.  Für  mich  ist  Fakt,  das  hier  wieder  3  Musels  am  Werk  waren  und  alle  3  entkommen  sind.  Was  sollte  uns  auch  präsentiert  werden,  wenn  man  unter  Erfolgsdruck  steht ?  Aber  unsere  Polizei  ist  in  Punkto  krimineller  Ausländerbekämpfung  nicht  die  schnellsten.  Bezüglich  München  wurde  alles  schön  so  hingedreht,  wie  es  politisch  passt.  In  der  DDR  hat  man  sicherer  gelebt.

Kommentare

Deutsche fürchten den Kontrollverlust des Staates

Veröffentlicht am 12. Juli 2016 von Admin in Gesellschaft

Was  heißt  denn  Kontrollverlust  wenn  man  dieses  Bild  sieht:

 

Kontrolle,  über  was,  oder  besser  gefragt,  über  wem  denn  ?  Ängste  vor  Terrorismus  habe  ich  bis  jetzt überhaupt  nicht !  Wenn  schon  eher  vor  dem  totalen  sozialen  Abstieg  und  ein  restlichen  Leben  auf  der  Straße  ohne  Obdach  und  in  bitterer  Armut.  Merkel  &  Co  kümmern  sich  einen  Scheißdreck  um  ihr  DEUTSCHES  Volk !  Stattdessen  hat  man  seine  Nase  nur  noch  im  Ausland.

 

Kommentare

Merkel: Terroristen wurden mit Flüchtlingen eingeschleust

Veröffentlicht am 12. Juli 2016 von Admin in Sonstige - freie Themen

Tja  Frau  Merkel,  und  wie  gedenken  Sie,  die  Terroristen  aus  wirklich  verfolgten  Flüchtlingen  heraus  zu  filtern,  zumal  Sie  und  Ihr  Propagandagauckler  die  Auffassung  haben,  der  Islam  gehöre  zu  Deutschland  ?  Jeder  normaldenkene  weiß,  das  der  Islam / Islamisten  die  Bombenleger  sind.  Frau  Merkel,  haben  sie  schon  vergessen,  wie  man  vor  27  Jahren  noch  wirkungsvoll  einen  Staat  geschützt  hat  ?  Vielleicht  sollte  sowas  mal  wieder  aufgebaut  werden.  Diesmal  aber  nicht  von  innen,  sondern  nach  außen;  oder  besser  noch,  beidseitig !  Jedenfalls  kommen  von  den  ( Bomben )- Kulturbereicherer  demnächst  noch  jede  Menge  über  das  Mittelmeer  angeschippert !  Flüchtige  aus  der  DDR  die  über  die  Ostsee  türmen  wollten,  wusste  man  gezielt  aufzuhalten.

Kommentare

Mehrheit wünscht stärkere Polizei in Deutschland

Veröffentlicht am 11. Juli 2016 von Admin in Gesellschaft

Ja  klar,  die  dumme  Mehrheit  mal  wieder  !  Auf  sowas  kann  ich  aber  gerne  und  dankend  verzichten  angesichts  der  Brutalität  bei  Demos  gegenüber  andersdenkener !  Die  Polizei  sind  meiner  Meinung  nach  die  Staatsbüttel  und  Handlanger  dieses  derzeitigen  deutschen  Politverbrechersystems !  Die  bessere  Devise  ist,  sorge  selbst  für  Sicherheit.  Deutsche  "Täter"  trifft  die  Härte  des  Gesetzes  mit  voller  Wucht,  während  Asylschmarotzer  mit  Samthandschuhen  angefasst  werden.  Zudem  riecht  eine  höhere  Polizeipräsenz  nach  diktatorischer  Kontrolle.  Fehlen  jetzt  bloß  noch  Kontrollflüge  mit  Drohnen.  Lange  Zeit  war  ich  gegen  diese  linken  autonomen.  Aber  gerade  rund  um  die  Rigaer  Strasse  in  Berlin  zeigt  sich,  das  die  Polizei  über  alles  deutsche  menschliche  geht,  um  für  Asylschmarotzer  Platz  zu  schaffen !  In  der  Silvesternacht  in  Köln  und  anderswo  musste  man  wohl  wegschauen........

Kommentare

"Ich will nicht, dass die EU in Nationalismus zerfällt"

Veröffentlicht am 11. Juli 2016 von Admin in Politiker

Ach  Mensch  Sahra,  was  Du  willst  oder  nicht  ist  genauso  interresant,  als  wenn  in  China  ein  Sack  Reis  umkippt.  Den  zunehmenen  Nationalismus  hast  Du  Sahra  ja  auch  mit  zu  verantworten.  Wer  war  denn  lange  Jahre  dafür,  Tür  und  Tor  für  alle  Asylanten  aufzumachen ?  Jetzt  sich  hinstellen  und  den  Wendehals  zu  spielen  ist  nicht  fair.  Und  wenn  man  liest,  das  eine  rot - rot - grüne  Pampe  2017  denkbar  wäre,  dann  gute  Nacht.  Dieser  Haufen  ist  auch  nicht  besser,  wie  die  Merkel !

Kommentare

Cameron: Falsche Flüchtlings-Politik hat zum Austritt geführt

Veröffentlicht am 29. Juni 2016 von Admin in Europa

............Die Tatsache, dass London massiv in jene Kriege verwickelt ist, die zu den Vertreibungen führen, erwähnte Cameron nicht.

Welche  Kriege  denn  überhaupt  ?  Es  obliegt  einzig  und  allein  Merkel  und  ihre  "Wirtschaftshansels",  das  es  zu  dieser  Überfremdung  erst  gekommen  ist.  Die  Wirtschaft  drängt  Merkel  &  Co  schon  lange,  gut  qualifizierte  Billiglohnarbeiter  nach  Deutschland  zu  lotzen.  Nur  die  Rechnung  geht  nicht  auf !  Ansonsten,  in  welche  Kriege  solle  London  denn  verwickelt  sein  ?  Und  falls  ja,  auf  wessen  Druck  denn  ?  Die  USA  stehen  weiterhin  als  größte  Kriegsgefahr  an  erster  Stelle.  Und  vertrieben  wird  nirgendwo  jemand !  Über  90%  aller  Asylschmarotzer  haben  hier  überhaupt  kein  Bleiberecht !  Hauptsache  dieses  Gesocks  wird  mit  durchgefüttert.

Kommentare

Le Pen vergleicht Brexit mit Mauerfall

Veröffentlicht am 28. Juni 2016 von Admin in Politiker

Was  für  ein  dümmlicher  Vergleich  !  Denn  der  Mauerfall  war  im  Gegensatz  zum  Brexit  ein  schwerwiegener  Fehler !  Der  Mauerfall  hatte  hunderttausende DDR  Bürger  in  die  Arbeitslosigkeit  und  somit  in  eine  Perspektivlosigkeit  geschickt.  Blühende  Landschaften  waren  da  die  Worte  eines  Politikers.......Großbritannien  jedenfalls  könne  sich  jetzt  jedes  Jahr  ein  Milliardenbeitrag  für  die  EU  einsparen  und  müsse  sich  von  Brüssel  nichts  mehr  sagen  lassen.  Außerdem  war  das  mit  dem  Mauerfall  ein  kompletter  Systemwechsel  der  den  ganzen  Ostblock  veränderte  zum  Nachteil  sehr  vieler  Menschen  die  nun  arm  sind.  Die  sozialistische  Planwirtschaft  gegen  die  Kap.  Marktwirtschaft  einzutauschen  kann  niemals  die  bessere  Alternative  sein.

Kommentare

Schauspieler Bud Spencer ist tot

Veröffentlicht am 27. Juni 2016 von Admin in Menschen

Schauspieler Bud Spencer ist tot

Was  ist  denn  bloß  los  ?  Erst  Götz  George  ( der  aber  nicht  mein  Geschmack  ist ),  und  nun  der  Dicke !  Gut,  gehen  müssen  wir  alle  einmal;  und  86  Jahre  ist  ein  würdiges  Alter  trotz  seiner  Körperfülle.  Man  ist  ja  der  Meinung,  dicke ( fette )  Leben  ungesund  und  sterben  früher. Welch  ein  Trugschluß !   Trotzdem  erinnere  ich  mich  gern  an  all  seine  Filme ( zusammen  auch  mit  Terence  Hill ).

Kommentare

Gauck beschimpft und beleidigt

Veröffentlicht am 27. Juni 2016 von Admin in Politiker

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/sebnitz-polizei-ermittelt-nach-poebeleien-gegen-joachim-gauck-a-1100076.html

Es  ist  schade,  das  die  Demonstranten  unvorbereitet  und  eher  von  der  smarten  Sorte  gewesen  sind.  Es  wäre  wirkungsvoller  für  die  Bullen  und  Gauck  gewesen,  wären  jede  Menge  Molotowcocktails  geflogen  gekommen.  Die  Bullen  sind  mit  Stasischweine  gleichzusetzen,  da  sie  auch  noch  diesen  Volksausrotter  Gauck  zur  Seite  stehen.  Es  müssen  Zeiten  kommen,  wo  die  Handlanger  dieses  Systems  an  jedem  einzelnen  Baum  hängen.

Kommentare

Strengere Regeln für den Kauf von Prepaid-Karten beschlossen

Veröffentlicht am 24. Juni 2016 von Admin in Sonstige - freie Themen

Und wieder eine Art mehr von Bevormundung ! Aber, ist es jetzt nicht schon lange so, das man beim Kauf einer Prepaidkarte seinen PA vorzeigen muss ? Ich jedenfalls als deutscher musste das. Wie verhält sich das aber bei den Asylanten, die ihre Papiere während der Flucht weggeworfen haben, und vorgeben kein deutsch sprechen zu können ? Sollen damit über eine Hintertür den Asylschmarotzern Sonderrechte eingeräumt werden ? Bekommen die dann trotzdem ihre Karte samt Smartphone ? Falls nicht, werden sich Mittel und Wege finden, illegal für kriminelle Aktivitäten sich Karten zu besorgen. Besitzer deutscher Prepaidkarten werden wohl kaum Terroristische Aktivitäten leiten.

Kommentare

Schäuble hat Geheimplan für Großbritanniens Zukunft

Veröffentlicht am 24. Juni 2016 von Admin in Europa

Ähm, hat dieser alterssenile Spinner immernoch nicht geschnallt, das die Briten sich gegen eine EU Vormundschaft entschieden haben ? Schäuble solle sich seinen Geheimplan dahin stecken, wo es bei ihm am dunkelsten ist ! Die Briten sind von nun an frei ! Aber gerade heute war zu lesen, das der britische EU Mitgliedsbeitrag nun auf alle anderen EU Staaten aufgeteilt werden sollen, und somit uns der Brexit teuer zu stehen kommt. Warum eigentlich ? Brüssel müsse dann eben mit einigen Milliarden Euro weniger auskommen. Schließlich hat Brüssel und vor allem Deutschland dieses Malleur zu verantworten ! Dann werden wohl in Zukunft auch alle Asylschmarotzer die für GB bestimmt waren, auf die restliche EU aufgeteilt !

Kommentare

Täter nach Amokalarm in Viernheimer Kino erschossen

Veröffentlicht am 23. Juni 2016 von Admin in Nachdenkliches

Na toll, da haben unsere Bullen in Punkto US Rambomanier mal wieder einen umgenietet was wohl nicht hätte sein müssen. Täter plus ( Waffenart ) unbekannt ? Selbst Softair Gewehre können echt aussehen. Was sich die Bullen geleistet haben, ist gleichzusetzen mit einem Feuerwehrmann, der aus langer Weile selbst ein Brand gelegt hat. Es bleibt zu hoffen, das die Staatsanwaltschaft gründlich nachforscht ob das gerechtfertigte Notwehr war. Anderenfalls müsse diese Art von Polizei elimeniert werden. Übrigens verwundert es nicht das in Merkels Regimereich die Menschen es im Koppe kriegen, und ledigtlich einen Wunsch haben, in eine Gefängniszelle einzuziehen. Stattdessen wird man abgeknallt wie ein reudiger Köter ! Zum denken haben  die Verantwortlichen in diesem Fall ihren Kopf jedenfalls nicht benutzt !

Kommentare

Grüne und Linke fordern Rücktritt de Maizières

Veröffentlicht am 23. Juni 2016 von Admin in Politiker

Ähm,  könnte es  vielleicht  sein,  das  dem  Innenminister  da  etwas  rausgerutscht  ist  was  zwar  der  Wahrheit  entspricht,  er  aber  nicht  hätte  sagen  dürfen ?  Denn  es  kann  nicht  das  sein,  was  auch  nicht  sein  darf !  Aber  gerade  die  linken  und  grünen  Dreckratten  müssen  ihre  Backen  aufreißen !  Wenn  es  nach  deren  Politik  ginge,  dann  würden  hier  nur  noch  zugekockste  Penner,  Alkis,  und  Asylschmarotzer  herumlaufen  die  vor  lauter  Geilheit  schon  morgens  auf  der  Straße  ihre  Schwänze  raushängen  lassen.  Ich  halte  zwar  nichts  von  dem  Innenminister;  aber  wo  er  recht  hat........Alles  Anweisungen  von  oben,  und  der  Minister  müsse  es  eigentlich  ja  auch  wissen.

Kommentare

Handschlag-Streit an Berliner Privatschule eskaliert

Veröffentlicht am 23. Juni 2016 von Admin in Sonstige - freie Themen

Nun  bin  ich  ja  mal  gespannt,  welchen  Spagat  unsere  Rechtssprechung  wieder  veranstaltet.  Von  Rechtswegen  wäre  solch  ein  Urteil  wie  in  der  Schweiz  hier  bei  uns  auch  zu  begrüßen.  Wenn  den  Musels  das  nicht  passe  und  Frauen  hier  nichts  zu  sagen  hätten,  dann  solle  sich  dieser  "Vogel"  dahin  scheren  wo  er  hergekommen  ist.  Aber  andererseits;  ein  Streitwert.......und  dann  noch  die  Hand  geben  ????

Im Frühjahr hatte ein ähnlicher Streit in der Schweiz für Aufsehen gesorgt. Dort entschied im Mai eine Schulbehörde, dass Schüler zum Handschlag gezwungen werden können. Verweigern sie ihren Lehrerinnen diese Geste, drohen den Eltern hohe Geldstrafen.

Welt.de

Kommentare

"Es wäre Hochverrat, wenn die Briten die EU verlassen"

Veröffentlicht am 23. Juni 2016 von Admin in Europa

Was  für  ein  Schmarrn !  Was  solle  denn  bitteschön  daran  Hochverrat sein ?  Ringsherum  in  der  ganzen  EU  sehe  ich  mehr  Demokratie,  als  in  Deutschland !  Hierzulande  wäre  ein  solches  Referendum  undenkbar.  Die  Briten  sind  es  leid,  sich  von  Brüssel  bevormunden  zu  lassen.  Aber  ich  sehe  schon  kommen,  das  die  Unvernunft  siegen  wird,  und  die  weichgespülten  Hirnis  für  einen  Verbleib  GB  in  der  EU  gewinnen  werden.  Aber  seltsam  ist  das  alles  schon.  In  Österreich  gewinnt  ein  BP,  der  nicht  gut  ist  für  Österreich........und  nun  das  mit  GB.  Warten  wir  aber  mal  ab.

Kommentare
<< < 10 11 12 13 14