gegenwind.overblog.com

Das etwas andere Meinungsblog

Eindeutiges

Veröffentlicht am 18. September 2016 von Storchnixe in Fundsachen

Ähm,  im  Verhältnis  zu  Deutschland  geht  die  EU  aber  noch........denn  rund  um  Deutschland  gibt  es  mehr  Demokratie !  Dennoch,  Brüssel  wird  allen  den  Rest  geben.

Kommentare

Eindeutiges

Veröffentlicht am 18. September 2016 von Storchnixe in Fundsachen

Wieso  haben  die  Nichtwähler  schwer  verloren  ?  Das  sind  die  eigentlichen  Gewinner:

Aber  wie  auch  nicht  anders  zu  erwarten  war;  CDU / SPD  machen  weiter !

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 17. September 2016 von Storchnixe in Fundsachen

Stimmt,  die  CDU  wird  sowieso  mit  im  Regierungsboot  sitzen !  Aber  das  Volk  ist  sowas  von  Saublöd.........

Kommentare

Aus für das Mindesthaltbarkeitsdatum?

Veröffentlicht am 17. September 2016 von Storchnixe in Gesundheit

Viele Verbraucher werfen abgelaufene Nahrung weg, ohne zu prüfen, ob sie noch genießbar wäre. So landen pro Kopf in Deutschland rund 82 Kilo Lebensmittel im Müll. Oft weil das vermeintliche Verfallsdatum überschritten ist. Das soll sich nun ändern.

n-tv.de

Wenn das durchgesetzt wird, dann gute Nacht ! Aber Politik und Wirtschaft machen ohnehin gemeinsame Sache ! Der Profit für die Fleisch,- und Wurstindustrie wird rapide steigen. Schon heute ist es so, das abgelaufende Wurst,- und Fleischprodukte einfach neu ediketiert und wieder ins Kühlregal gepackt werden. Wie wäre es denn mal damit, nur halbsoviel Ware in die Regale zu packen ? Wenn nichtmehr da ist, könne auch nicht mehr gekauft , und somit weggeworfen werden. Ich wäre sowieso dafür, in allen größeren Lebensmittelmärkten Frischestände für Fleisch und Wurst wieder einzuführen. Dazu gehören Netto, Rewe u.a. Handelsketten. Aber das wäre für den Wessi Mangelwirtschaft wenn die Regale nicht sinnlos vollgestopft werden würden. Wie dem auch sei; bei abgepackter Ware werden wir in Zukunft nochmehr Gammel in uns reinschieben, um dann noch früher an Krebs zu sterben.

Kommentare

Tausende protestieren gegen TTIP und Ceta

Veröffentlicht am 16. September 2016 von Storchnixe in Wirtschaft

In ganz Deutschland gehen mehr als 100.000 Menschen gegen die Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada auf die Straße - auch viele Landwirte beteiligen sich. Im Fokus der Proteste steht vor allem einer: Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel.

n-tv.de

............und  Herr  Gabriel  wird  trotzdem  das  machen  was  er  will  oder  besser  gesagt  machen  muß:

Schlafen  denn  eigentlich  die  Protestierer ?  Seit  jahrzehnten  geben  in  der  globalen  kap.  Marktwirtschaft  die  Konzerne  den  Ton  an.  Und  was  da  fair  sein  solle,  interessiert  die  Konzerne  nicht  solange  die  sich  ihr  eigenes  finanzielles  Säckelchen  füllen  können.  Und  da  Gabriel,  Merkel  &  Co  keine  Eigenverantwortung  für  die  Wirtschaft  übernehmen  wollen,  müssen  die  Herrschaften  das  tun,  was  die  Wirtschaft  will;  erst  recht  wenn  die  USA  mit  im  Spiel  ist.  Und  die  werden  den  Freihandel  zu  ihren  Gunsten  durchdrücken !

Kommentare

Zerbricht die Deutsche Bank an US-Strafe?

Veröffentlicht am 16. September 2016 von Storchnixe in Finanzpolitik

Tja liebe deutsche Banker, so ist das eben mit Verbündete; und da die USA dem Bankrott zusteuern, werden nun die deutschen gemolken. Scheiße, wenn man die falschen Freunde hat. Ob den Bankern das mit Putin auch passiert wäre ? Aber höchstwahrscheinlich ist das ganze nun ein Racheakt:

Nach EU-Strafe für Apple: USA nehmen sich Deutsche Bank vor

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/09/16/aktie-der-deutschen-bank-sackt-nach-drohung-aus-den-usa-ab/

Vielleicht  überlegt  man  sich  doch  in  Zukunft,  auf  wem  man  sich  einlässt.  Die  Deutschen  wären  gut  beraten,  die  Amis  die  meinen  alles  zu  dürfen,  zukünftig  in  den  Arsch  zu  treten.  Aber  bei  der  deutschen  Bank  haben  ja  auch  Multimillionäre  und  Milliärdäre  ihre  Konten.  Da  muß  eben  die  Führungsspitze  auf  ihre  Bonis  verzichten.

 

 

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 16. September 2016 von Storchnixe in Fundsachen

Es  fährt  ein  Zug  nach  nirgendwo........den  es  gestern  noch  garnicht  gab. 

Kommentare

Fragliches

Veröffentlicht am 16. September 2016 von Storchnixe in Fundsachen

Nöö,  außer  Schulden  ist  nüscht  drin.  Aber  das  ist  ja  überall  so !  Wir  machen  ohnehin  das  was  wir  wollen;  auch  ohne  dem  Wahlvolk !

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 16. September 2016 von Storchnixe in Fundsachen

Auch  wenn  es  den  etablierten  Parteien  zum  Himmel  stinkt;  aber  die  AfD  wird  vom  Erfolg  verwöhnt.

Kommentare

Mehrheit der Deutschen findet "Deutschsein" toll

Veröffentlicht am 16. September 2016 von Storchnixe in Gesellschaft

Ja  dann  muß  man  sich  aber  wundern,  warum  der  deutsche ( dumme )  für  seine  Nationalität  kaum  etwas  tut !  Warum  sind  soviele  deutsche  gleichgültig,  wenn  soviele  Asylschmarotzer  sich  hier  breitmachen  können,  die  wir  ohnehin  kaum  wieder  loswerden ?  Warum  gibt  es  kein  neues  1992 ?  Was  die  Politik  ignoriert,  müsse  das  deutsche  Volk  nachhelfen,  es  wieder  in  die  richtige  Spur  zu  bringen.  Ich  jedenfalls  fühle  mich  immer  weniger  als  deutscher.  Hinzu  kommt  noch,  das  man  als  Ostdeutscher  seit  1990  vom  Regen  in  die  Traufe  gekommen  ist.  Selbst  in  der  Ostzone  konnte  sich  ein  deutscher  auch  deutsch  fühlen.  Jetzt  steuern  wir  auf  ein  undefiniertes  Multikulti  Land  zu.

Kommentare

Olivia Jones zeigt AfD-Landeschef an

Veröffentlicht am 15. September 2016 von Storchnixe in Sonstige - freie Themen

Sachsen-Anhalt wirbt in Kitas und Schulen mit einer Broschüre für Bücher über sexuelle Vielfalt. Die AfD verunglimpft die Werbung und spricht von einer Gefährdung. Dragqueen Olivia Jones hat davon die Nase voll und stellt Anzeige gegen den Parteivorsitzenden.

n-tv.de

Eigentlich  ist  es  garnichts  wert,  über  solche  durchgeknallte  Person  zu  schreiben !  Bei  Adolf  wäre  dieses  verkappte  Stück  Scheiße  ganz  schnell  verschwunden  gewesen.  Aber  solch  abartiges  Gesindel  darf  hier  noch  neben  "Kampflesben  und  Hinterlader"  ganz  ungeniert  herumlaufen.  Und  man  müsse  sich  das  mal  auf  der  Zunge  zergehen  lassen,  was  Sachsen - Anhalt  für  ein  Bildungsminister  hat !  Seit  wann  hat  sowas  in  Kitas  und  Schulen  zu  suchen ?  Lernen  unsere  Kids  nicht  schon  genug  dummes  Zeug ? 

Kommentare

Von der Leyen trauert den Briten nicht nach

Veröffentlicht am 15. September 2016 von Storchnixe in Politiker

Hm  nunja,  das  wird  sich  in  Zukunft  wohl  zeigen,  wenn  es  in  der  "Hütte"  richtig  raucht.  Und  in  der  Tat;  sie  wird  ihre  Verteidigungspolitik  noch  weitaus  mehr  umkrempeln  müssen,  wenn  Donald  Trump  in  den  USA  neuer  Präsident  wird.  Denn  der  ließ  schon  vor  einigen  Wochen  verlauten,  das  Deutschland  in  Zukunft  für  sich  selbst  mehr  Verantwortung  übernehmen  müsse,  und  nicht  wegen  jeden  Pups  nach  den  USA  zu  rufen !  Und  wenn  Trump  sich  mit  Putin  zusammenschließt,  dann  hat  Frau  v. d.  Leyen  ein  Problem.  Dann  ist  Schluß  mit  Putinhetze  und  gegen  Nordkorea !

Kommentare

In Bautzen dreht sich die Gewaltspirale

Veröffentlicht am 15. September 2016 von Storchnixe in Deutschland

Ich  denke,  das  der  Begriff  Chaostage  wie  man  diese  aus  der  Vergangenheit  in  Hannover  kennt,  der  falsche  Ansatz  ist.  Hier  versuchen  jugendliche  Asylschmarotzer  ganze  Straßenzüge  unter  ihre  Fittiche  zu  bringen  wo  nur  die  das  sagen  haben.  Ähnliches  kennt  man  ja  schon  aus  Westdeutschen  Großstädten  wo  arabische  Clans  halbe  Stadtteile  sich  schon  unter  den  Nagel  gerissen  haben.  Wehred  den  Anfängen  hier  in  Ostdeutschland.  Zeigen  wir  dieser  Asylbrut  wo  der  Hammer  hängt.  Mit  einer  nächtlichen  Ausgangssperre  wird  es  nicht  getan  sein;  schon  garnicht,  gegen  Asylanten.  Dieser  Pöbel  scheint  zu  denken,  hier  alles  machen  zu  können.  Nunja,  vielleicht  blühen  schon  morgen  große  Straßenschlachten.  Das  fatalste  wäre,  wenn  die  Polizei  sich  gegen  die  deutschen  stellen  würde.  Das  Gutmenschengesülze  wird  wohl  auch  nicht  lange  auf  sich  warten  lassen..........

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 15. September 2016 von Storchnixe in Fundsachen

Berlin - was  ist  bloß  aus  unserer  schönen  Ex - Hauptstadt  der  DDR  geworden ?    Was  das  DDR  Politbüro  nicht  geschafft  hat  zu  zerstören;  die  Bundesregierung  gibt  Berlin  den  Rest ! 

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 15. September 2016 von Storchnixe in Fundsachen

Hoffnungsloser  Fall ,  dank  Merkel  und  Brüssel !

Kommentare

Erfreuliches

Veröffentlicht am 15. September 2016 von Storchnixe in Fundsachen

Wenn  Trump  seine  Politik  genauso  gut  ist.........

Wenn Trump seine Politik genauso gut ist.........

Kommentare

Die AfD ist die Maus, nicht der Elefant

Veröffentlicht am 14. September 2016 von Storchnixe in Parteien

Warum machen wir Demokraten uns so oft so klein? Wir haben die Mittel, die AfD zu entlarven. Wir sollten sie nutzen - mit mehr Mumm.

tagesspiegel.de

Wer heißt WIR ?  CDU & SPD ?  Und  Ihr  seit  Demokraten  ?  Nein  Ihr  seit  Verbrecher  und  Halunken  die  das  Volk  ausbeuten  zugunsten  anderer !  Ihr  unterdrückt  euer  Volk,  wählt  euch  selber  und  wer  anderer  Meinung  ist,  wird  Mundtot  gemacht.  Schon  der  Honeckerstaat  hatte  euch  westdeutschen  Politbonzen  in  der  Hand  mit  den  Stasiakten !  Das  Politbüro  hätte  euch  um  neue  Milliardenkredite  immer  wieder  auf's  neue  auspressen  können,  wie  eine  Zitrone !  Aber  hoffen  wir  das  gerechtere  Zeiten  kommen  werden,  wo  jeder  CDU / SPD  Bonze  an  jedem  einzelnen  Ast  hängen  wird !  Und  ja,  noch  habt  IHR  die  Mittel;  Ellenbogenmentalität,  Machtmissbrauch,  Geld  was  ihr  euch  nehmt.  Es  bleibt  zu  hoffen,  das  die  AfD  nicht  käuflich  sein  wird  und  euer  schmutziges  Spiel  mitmacht.

Kommentare

Wolfgang Schäuble macht es noch mal

Veröffentlicht am 14. September 2016 von Storchnixe in Politiker

Es ist nicht zu glauben und eine ungeheure Provokation für jeden Steuerzahler ! Dieser Spinner und Tattergreis hat schon längst jeglichen Realitätssinn verloren über die Staatsfinanzen ! Der Schuldenberg wächst immer weiter, und bei Schäuble sprudeln angeblich die Steuerüberschüsse ! Wovon so frage ich mich, leben seine Asylschmarotzer die mittlerweile je nach BL mehr Geld in den Arsch geblasen kriegen, als ein deutscher H4 Empfänger ? Schäuble sollte sich mit seinen 73 Jahren vom Acker machen. Wir brauchen einen richtigen Finanzminister der Durchblick hat und keinen Finanzjongleur ! Und woher wolle er denn wissen, das seine CDU zu 100% nächstes Jahr weitermacht ? Es stinkt schon wieder nach Wahlbetrug !

 

Kommentare

Petry beklagt Merkels Kinderlosigkeit

Veröffentlicht am 14. September 2016 von Storchnixe in Politik

Frauke Petry ist geschieden, mit ihrem Ex-Mann hat sie vier Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren. Die AfD-Chefin sieht darin offenbar einen Vorteil für ihr politisches Engagement. Sie nimmt es auch zum Anlass, um Bundeskanzlerin Angela Merkel für ihre Politik zu kritisieren. "Ich habe vier Kinder, Angela Merkel hat keine.

n-tv.de

Ähm Frauke, halt mal schön Deine Füße still ! Lässt Dir 4 Kinder machen; und was ist nun mit dem leiblichen Vater ? Toll, 4 Kinder an den Hacken zu haben, die nun ohne ihren leiblichen Vater aufwachsen. Und was solle nun der Vorwurf ? Jeder der im kap. Wirtschaftsystem aufwächst weiß, das Kinder nicht nur ein Klotz am Bein bedeuten, sondern auch ein Armutsrisiko bedeuten. Was ist mit Dir liebe Frauke, wenn die AfD genauso schnell wieder verschwindet ? Dann ist Dein Pöstchen auch weg; und der Traum von fetten Diäten genauso. Zudem ist bei Frau Merkel mit ihren über 60 Lentzen nun auch der Zug zum Kindermachen abgefahren !

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 14. September 2016 von Storchnixe in Fundsachen

Noch  so  ein  Drecksack,  der  den  Geldhals  nicht  vollkriegt ! 

Kommentare

Sie ist die linke Helene Fischer

Veröffentlicht am 14. September 2016 von Storchnixe in Idiotisches

Ähm,  dieses  Tattowierte  Weibstück  mit  Helene  Fischer  zu  vergleichen,  ist  mehr  wie  dümmlich  und  voll  daneben:

Da  hat  Helene  Fischer  in  jeder  Hinsicht  mehr  zu  bieten !  Schon  die  vielen  Tattos  dieses  ominösen  Wesens  zeigen,  wessen  Geistes  Kind  sie  ist.  Total  abstoßend !  Eine  linke  Dreckratte  die  auf  Krawall  gebürstet  ist.  Sowas  hat  im  TV  nichts  zu  suchen. 

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 14. September 2016 von Storchnixe in Fundsachen

Die  Herrschaften  In  Brüssel  kochen  doch  gern  ihr  eigenes  "Süppchen"  was  die  EU  hinterher  auslöffeln  darf ! 

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 13. September 2016 von Storchnixe in Fundsachen

Die  Gamebrille  sollte  man  besser  durch  Scheuklappen  und  einer  rosa  Brille  ersetzen.  Die  Rechtssprechung  hierzulande  lässt  nämlich  zu  wünschen  übrig !

Kommentare

Erfreuliches

Veröffentlicht am 13. September 2016 von Storchnixe in Fundsachen

Na  das  wollen  wir  auch  hoffen !  Finger  weg  von  dem  roten  Knopf  der  Selbstzerstörung !

Kommentare

Glaubwürdigkeitsprobleme der Linken

Veröffentlicht am 13. September 2016 von Storchnixe in Parteien

Ja  da  ist  wohl  was  wahres  dran.  Aber  bedanken  könne  sich  die  linke  bei  Frau  Merkel.  Denn  die  hat  ja  förmlich  mit  ihrer  Ausländerpolitik  die  AfD  erst  so  richtig  hoffähig  gemacht.  Und  was  versucht  nun  gerade  die  linkspartei  ?  Nach  links  blinken,  und  nach  rechts  abbiegen !  Das  geht  nicht  gut  Frau  Wagenknecht .  Das  Solidaritätsgetue  scheint  vorbei  zu  sein.  Wer  Weltoffen  und  vermeintlich  tolerant  für  alles  sein  will,  was  bei  uns  einfällt,  wird  sein  blaues  Wunder  noch  erleben.  Schluß  mit  dem  Weltsozialamt  und  die  Durchfütterung  GR  nur  damit  dieser  Euro  erhalten  bleibt.  Und  die  Umverteilung  von  oben  nach  unten  kann  in  diesem  Weltwirtschaftssystem  auch  nicht  funktionieren !  Wir  Ostdeutschen  haben  vor  26  Jahren  einen  schweren  Fehler  gemacht.  Früher  oder  später  wäre  der  Westen  auch  auf  die  Schnauze  gefallen.  Eine  andere,  bessere  DDR  würde  uns  gut  tun.

Kommentare
<< < 1 2 3 > >>