gegenwind.overblog.com

Das etwas andere Meinungsblog

Merkel verliert zwölf Prozentpunkte Zustimmung in einem Monat

Veröffentlicht am 4. August 2016 von Storchnixe in Politiker

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat laut einer Umfrage nach den jüngsten Terroranschlägen wieder deutlich an Rückhalt in der Bevölkerung verloren

sputniknews.com

..........und  in  China  ist  schon  wieder  ein  Sack  Reis  umgekippt.  Wem  interessiert  das  eigentlich ?  Jeden  Monat  eine  angeblich  gute  Tat,  und  schon  steigen  angeblich  die  Umfragewerte  der  obersten  Schleuserkanzlerin wieder !  Warum  werden  denn  maßgeblich  die  Umfragen  in  der  Bevölkerung  gemacht,  wo  wir  doch  garkein  Einfluß  auf  die  Wahl  des  Kanzler's / in  haben ?  In  anderen  Medien  las  man  heute  wieder,  das  die  CDU  an  Ansehen / Prozentpunkte  zugelegt  hat.  Wenn  die  CDU  unter  sich  die  Merkel  wählt,  aber  das  Volk  sie  nicht  haben  will.............Es  ist  Lug  und  Betrug;  ein  Wahnwitz  überhaupt  an  die  Wahlurne  zu  gehen.

Kommentare

Warum Deutschland bei Putins Treiben in Syrien zuschaut

Veröffentlicht am 4. August 2016 von Admin in Welt

Warum  schaut  Deutschland  schon  seit  vielen,  vielen  Jahren  den  Kriegstreibern  USA  einfach  zu  ?  Was  Syrien  angeht,  hat  die  USA  und  Russland  ihre  eigenen  Interessen.  Die  einen  wollen  Assad  loswerden,  die  anderen  brauchen  ihn.  Assad  scheint  in  der  arabischen  Welt  auch  so  eine  Art  Schlüsselperson  zu  sein.  Deutschland  hingegen  könne  Putin  nichts  entgegensetzen  außer  weiter  den  Arschkriechern  der  Amis  zu  spielen.  Deutschland  braucht  Russland  dringener  denn  je  als  Wirtschaftspartner.  Die  Amis  sind  doch  feige  Drecksäue !!!  Wenn  Putin  wolle,  könne  er  uns  verhungern  lassen.  Die  USA  wiegeln  nun  andere  Staaten  zum  Krieg  gegen  Russland  auf.  Und  die  Flüchtlinge  aus  Syrien  sind  doch  faktisch  auf  Einladung  Merkel's  bei  uns  eingefallen !  Die  Wirtschaft  filtert  nun  heraus,  wer  sich  als  Niedrigst - Billiglohnarbeiter  gefügig  machen  lässt.

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 4. August 2016 von Admin in Fundsachen

Na  man  wird  ja  mal  was  testen  dürfen !  Außerdem  sind  weder  Kim  noch  Trump  verrückt !

Kommentare

Interessantes

Veröffentlicht am 4. August 2016 von Admin in Fundsachen

Mache  das  Donald.  Viel  Glück  dafür,  das  es  auch  der  richtige  Weg  ist.

Kommentare

Reicht Erdogans Arm bald in den Bundestag?

Veröffentlicht am 4. August 2016 von Admin in Politik

Angesichts  dieser  "Hirnamputierten  Flachzangen"  die  in  Deutschland  an  der  Macht  sitzen,  wäre  das  garnichtmal  undenkbar.  Denn  die  Visafreiheit  für  Türken  wird  wohl  mit  großer  Wahrscheinlichkeit  kommen,  und  mit  ihr  noch  hunderttausende  neuer  Türken.  Dann  bekommen  die  Türken  auch  noch  ihr  Wahlrecht,,  und  was  das  heißt,  könne  man  sich  ausmalen.  Vielleicht  sitzt  dann  in  naher  Zukunft  Erdogan  im  Kanzleramt  oder  wird  gemeinsamer  EU  Präsident  mit  Sitz  in  Ankara.  Dann hat  Brüssel  nach  der  Pfeife  Erdogan's  zu  tanzen. Dann  ist  es  wohl  doch  besser,  wenn  Trump  Präsident  wird  und  die Weltordnung  wieder  herstellt.  Wie  das  Verhältnis  zwischen  Trump  und  Erdogan  derzeit  ist,  vermag  ich  nicht  zu  beurteilen.

Kommentare

Eindeutiges

Veröffentlicht am 4. August 2016 von Admin in Fundsachen

Na  die  "Drohnen"  sind  doch  aber  schon  moderner  geworden ! 

Kommentare

Regierung plündert Gesundheitsfonds für Asylbewerber

Veröffentlicht am 4. August 2016 von Admin in Gesundheit

Um die Kosten für die medizinische Versorgung von Asylsuchenden zu finanzieren, hat die Bundesregierung die Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds angzapft. Das Kabinett beschloß am Mittwoch ein Gesetz zur Finanzierung und besseren personellen Ausstattung von Psychiatrien.

jungefreiheit.de

Es  ist  einfach  unglaublich,  das  diese  Bundesregierung  "Haus  und  Hof"  verscherbelt,  damit  es  den  Asylanten  bestens  geht.  Einen  Wehrmutstropfen  gibt  es;  es  gibt  immermehr  Ärzte,  die  diese  Asylanten  aus  bestimmten  Gründen  nicht  behandeln  wollen ( Angst  vor  ansteckenen  Krankheiten,  Übergriffe etc. )  Ärzte  meinen  auch,  sie  seien  keine  Ärzte  ohne  Grenzen.  Fakt  ist  eines;  in  den  nächsten  Folgejahren  dürfen  wir  uns  auf  drastische  Beitragssteigerungen  gefasst  machen.  Was  "nach  vorne"  verplempert  wird,  muß  über  eine  Hintertür  wieder  hereingeholt  werden !  Und  was  heißt  Psychiatrien ?  Etwa  für  Kulturbereicherer  die  Frauen  und  Mädchen  begrapschen  und  sich  hier  nicht  benehmen  können ?  Kaum  einer  von  denen  kommt  traumatisiert  hierher.  Wenn  wer  in  Zukunft  einen  Psychodok  in  Anspruch  nehmen  muss,  dann  höchstens  das  deutsche  Volk !

Kommentare

AfD-Politikerin von Storch: Mauerverharmloser sind „erbärmlicher Haufen“

Veröffentlicht am 4. August 2016 von Admin in Politik

Die Berliner AfD-Vorsitzende Beatrix von Storch hat eine geplante Feier linker DDR-Verharmloser anläßlich des 55. Jahrestags des Mauerbaus in Berlin scharf verurteilt. Die selbsternannten Antifaschisten seien ein „erbärmlicher Haufen von geistig umnachteten Tieffliegern..........

jungefreiheit.de

Die  Storch  sollte  so  langsam  mal  ihre  blöde  Schnauze  halten !  Schon  Frau  Honecker  sagte  noch  zu  Lebzeiten,  niemand  hätte  es  nötig  gehabt,  über  die  Grenze  zu  klettern  und  unnötig  sein  Leben  auf's  Spiel  zu  setzen !  Heutzutage  wäre  eine  Mauer  samt  Hochsicherheitsgrenze  nach  außen  angebrachter  aufgrund  der  Asylpest  die  sich  hier  breitmacht.  Was  hier  mittlerweile  in  Deutschland  abgeht,  passt  schon  auf  keine  "Kuhhaut"  mehr.  Aber  wir  Ossis;  und  vor  allem  dieser  Gorbatschow  haben  1989  einen  großen  Fehler  gemacht.  Das  Politbüro  hat  uns  zwar  auch  belogen  und  betrogen,  dennoch  musste  sich  keiner  Sorgen  über  steigene  Mieten  oder  Arbeitslosigkeit  machen.

Kommentare

„Wenn wir Atomwaffen haben, warum setzen wir sie nicht ein?“

Veröffentlicht am 3. August 2016 von Admin in Welt

Hm nunja, unser Donald ist noch nichtmal ganz in Amt und Würden und beliebt schon zu scherzen ! Aber das ist gut, mal solch einen guten Präsidenten zu haben; besser als solche Größenwahnsinnigen Hohlköpfe wie dieser G.W. Bush. Im übrigen kommt mir so nebenbei auch der Verdacht auf, das gegen Trump mal wieder gehetzt wird, wie wir das schon von deutschen Medien gegen Russland und Nordkorea kennen. Wäre sowas, was evtl. nun Trump scherzhaft gemeint hat, von Obama, Clinton oder Bush gekommen, hatte man das wohl auch als Scherz deklariert oder gleich unterm Teppich gekehrt. Trump ist die letzte Hoffnung für die USA !

Kommentare

Trumps Ehefrau

Veröffentlicht am 3. August 2016 von Admin in Tratschecke

 

Öhm,  erstmal  sein  angemerkt,  das  die  zukünftige  Präsidenten  Gattin  nicht  nackt  sei;  und  zum  anderen,  wenn  Herr  Trump  genauso  gute  Politik  macht  wie  seine  Gattin  aussieht,  könne  ich  es  garnicht  abwarten  den  Donald  im  weißen  Haus  zu  sehen.  Aller  Achtung  und  Hut  ab  vor  solch  einer  hübchen  Frau !  Guter  Geschmack  Donald.

Kommentare

Warum sich Petra Hinz an ihr Mandat klammert

Veröffentlicht am 3. August 2016 von Admin in Politiker

Die SPD-Abgeordnete Hinz hat ihren Lebenslauf gefälscht und kündigte nach einem Aufschrei der Basis ihren Rücktritt an. Dabei hat sie ihr Mandat gar nicht zurückgegeben – und beabsichtigt es auch nicht. Wieso?

faz.net

Ähm,  warum  sollte  Frau  Hinz  es  anders  machen  als  Merkel,  Gabriel,  Schäuble  &  Co  ?  Worauf  haben  die  Herrschaften  ihren  Eid  geschworen  bei  Amtsantritt ?  Sollte  Merkel  nicht  dem  deutschen  Volke  zum  Wohle  dienen ?  Und  was  macht  sie ?  Kümmert  sich  mittlerweile  nur  noch  um  ihre  Asylschmarotzer  mit  der  faulen  Ausrede;  "wir  schaffen  das" !  Natürlich  hängt  Frau  Hinz  an  ihr  Mandat;  was  solle  sie  auch  hinterher  tun ?  Merkel  &  Konsorten  hängen  ja  auch  an  ihre  "Jobs",  nur  eben  das  es  keine  wertschöpfenden  Jobs  sind,  sondern  nur  dumme  rumsabberei  und  persönliche  Bereicherung.  Selbst  wenn  Merkel  nächstes  Jahr  zur  BTW  ausscheidet,  hat  sie  bis  an  ihr  Lebensende  ausgesorgt.  Ein  anderer  AL  fällt  nach  1  Jahr  in  H4.........

Kommentare

Trumps Worte erzeugen bei Hollande "Brechreiz"

Veröffentlicht am 3. August 2016 von Admin in Welt

Von  mir  aus  könne  sich  dieser  Weichgespülte  "Spacko"  Hollande  totkotzen !  Hollande  solle  sich  besser  um  sein  eigenes  Land,  und  seine  vermurkste  Politik  kümmern.  Hollande  ist  genauso  ein  Weichei  wie  einst  dieser  Tony  Blair.  Das  war  auch  so  ein  Suppenkasper  der  dem  größenwahnsinnigen  G. W. Bush jun.  hörig  war.  Hollande  lässt  sich  doch  sogar  von  der  Merkel  um  den  Finger  wickeln,  wenn  die  Scheiße  in  der  EU  richtig  am  Dampfen  ist.  Was  Trump  an  seinem  Vorhaben  zu  bieten  hat,  daran  gibt  es  nichts  auszusetzen.  Und  im  Interesse  aller  sollten  wir  uns  dafür  einsetzen,  das  Trump  der  neue  US  Präsident  wird.  Sollte  Clinton  oder  ein  anderer  sich  auf  den  Thron  hiefen,  dann  gute  Nacht.  Die  USA  wird  dann  weiter  die  EU  als  Speerspitze  gegen  Russland  und  Nordkorea  mißbrauchen  und  selbst  immer  tiefer  in  die  Schuldenfalle  rutschen ! 

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 3. August 2016 von Admin in Fundsachen

 

Sportliches  hat  heute  nichts  mehr  mit  Sport  zu  tun.  Heute  wird  Sport  mit  Politik  verknüpft;  siehe  Russland  und  Rio.  Nur  wer  den  USA  hörig  ist,  darf  daran  teilnehmen. 

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 3. August 2016 von Admin in Fundsachen

 

Wenn  die  Rettungsaktionen  im  Mittelmeer  eingestellt  werden  würden,  hätte  sich  das  Problem  bald  von  selbst  erledigt.  Die  Asylschmarotzer  würden  dann  nämlich  Reihenweise  das  Mittelmeer  "leersaufen" !

Kommentare

Nachdenkliches

Veröffentlicht am 3. August 2016 von Admin in Fundsachen

 

Das  ist  garnicht  so  abwegig,  insbesondere  um  das  eigene  DEUTSCHE  Volk  plattzumachen !

Kommentare

Deutschland trägt seit 30 Jahren Europas Asyl-Last

Veröffentlicht am 2. August 2016 von Admin in Deutschland

Nicht nur 2015 wurden in Deutschland die meisten Asylanträge gestellt. Seit Jahrzehnten nehmen wir in Europa den Großteil der Flüchtlinge auf.

Welt.de

Ja  bis  Mitte  2015  schien  sich  das  aber  noch  einigermaßen  in  Grenzen  zu  halten,  bis  Merkel's  Einladungspolitik  auf  Drängen  der  Wirtschaft  anfing.  Doch  damit  hat  sich  Merkel  gründlich  verzettelt  und  hat  damit  nur  Schmeißfliegen  und  faules  Kruppzeug  angelockt.  Das  Resultat  sehen  wir  nun !  Das  schlimme  ist,  das  man  diese  Schmarotzer  nur  schwer  wieder  los  wird.  Auch  schon  viele  Jahre  zuvor  ist  man  natürlich  vorzugsweise  gern  nach  Deutschland  gekommen.  Denn  hier  könne  man  es  sich  gutgehen  lassen.  Man  bekommt  Stütze  und  andere  Dinge  wovon  viele  in  der  Heimat  nur  träumen  können.  Offenbar  müsse  hier  aber  Deutschland  erst  brennen,  bis  die  Politik  aufwacht.

Kommentare

Rostock beugt sich rechten Protesten

Veröffentlicht am 2. August 2016 von Admin in Regionales

Hm  nunja,  ob  es  rechte  Proteste  waren,  oder  doch  mehrheitlich  von  Durchnittsbürgern  die  die  Schnauze  von  der  Asylpest  gestrichen  vollhaben,  möchte  ich  mal  dahingestellt  lassen.  Fakt  ist,  das  sehr  vorbildlich  gehandelt  wurde.  Offensichtlich  hat  man  hier  zumindest  aus  den  Fehlern  von  1992  am  Beispiel  Lichtenhagen  dazugelernt.  Denn  wer  will  diese  Brut  in  seiner  Nachbarschaft  haben,  wo  Frauen  nicht  mehr  sicher  sind  und  alles  geklaut  wird  was  nicht  Niet,- und  Nagelfest  ist ?  Das  natürlich  solche  anderen  Parteipisser  dagegen  motzen  und  die  Meinung  und  Sicherheit  der  deutschen  egal  ist,  scheint  klar  zu  sein.  Schließlich  wolle  man  weiter  im  Sattel  sitzen  und  dürfe  nichts  anderes  sagen.  Hut  ab  vor  den  mutigen  Protestierern.  Ich  wünschte,  dieses  Beispiel  würde  in  ganz  Deutschland  Schule  machen.

Kommentare

Eindeutiges

Veröffentlicht am 2. August 2016 von Admin in Fundsachen

 

Nixda,  nur  linientreue  Erdogananhänger  müssen  Visafreiheit  haben,  um  Erdogan's  Machtübernahme  in  Deutschland  vorzubereiten !

Kommentare

Waren die 100 Kugeln des SEK wirklich nötig?

Veröffentlicht am 2. August 2016 von Admin in Nachdenkliches

Es sind selbst schon fast kriminelle Zustände, was die Polizei sich da anmaßt. Und kein Richter sieht sich in der Lage, die Verantwortlichen dafür zur Rechenschaft zu ziehen ! Das der Mann im Kugelhagel nicht tödlich getroffen wurde, grenzt an ein Wunder. Die deutsche Polizei mutiert zusehends zur Rambomanier ganz nach Vorbild der USA. Der Polizei sollte man die scharfen Waffen wegnehmen. Sowas hat in Händen von Schießwütigen Rambos nichts zu suchen. Übrigens hätte in diesem Fall die Frau doch wohl die Möglichkeit gehabt, sich von diesem Mann zu trennen. Dem glauben, die Polizei sei  dein treuer Freund und Helfer, rückt immermehr in weiter Ferne wenn man bedenkt, wieviele Menschen durch Polizeikugeln allein diesem Jahr hierzulande unnötig ihr Leben gelassen haben ! 

Kommentare

Wie eine Gruppe Roma Regensburg in Atem hält

Veröffentlicht am 2. August 2016 von Admin in Meckerecke

Also wenn das "Schule" macht, und die Kirchen die Ausweisungen unterwandern, dann gute Nacht !

 

 

Da  hilft  nur  noch  die  Erstürmung  des  Gotteshauses !  Auch  die  Kirchen  haben  sich  an  gewisse  Richtlinien  zu  halten !

 

 

 

Kommentare

Eindeutiges

Veröffentlicht am 2. August 2016 von Admin in Fundsachen

 

Die  Wege  des  "Herrn"  sind  unergründlich.  Die  besten  Zutaten  sind;  Ellenbogenmentalität,  Lügen &  betrügen  sowie  über  Leichen  gehen.

Kommentare

"Werden für unbegrenzte Einwanderung zahlen müssen"

Veröffentlicht am 2. August 2016 von Admin in Deutschland

MÜSSEN  ????  Sterben  müssen  wir  alle  irgendwann;  nur  das  ist  sicher !  Solange  wir  aber  dieses  Verbrecherregime  von  CDU,  SPD, linke  und  grüne  tolerieren,  wird  es  mit  der  Einwanderung  so  weitergehen.  Ich  kann  es  immer  wieder  nur  sagen,  wir  brauchen  hierzulande  eine  echte  deutsche  Heimatpartei  die  dafür  sorgt,  das  Deutschland  aus  der  EU,  aus  der  Nato  und  den  Euroraum  verlässt.  Die  ganzen  Asylschmarotzer  müssen  wieder  raus ! Desweiteren  brauchen  wir  nur  EINE  deutsche  Volkspartei  die  sich  um  ihr  Volk  kümmert  so  wie  das  damals  in  der  DDR  der  Fall  war.  Auch  die  kap.  Marktwirtschaft  ist  keine  Zukunft  für  uns. 

Kommentare

"Die AfD ist ein Ausfall"

Veröffentlicht am 2. August 2016 von Admin in Parteien

Ich bin wahrlich nun kein großer Fan von der AfD; aber wenn hier irgendetwas ein Ausfall ist, dann die etablierten Parteien. Hinzu kommt noch, das gerade im letzten März in Sachsen - Anhalt Wahlbetrug begangen wurde. Normalerweise müsste die AfD dort mitregieren. Sachsen - Anhalt verkommt dank der CDU Politik ohnehin zu einem armseligen Scheißhaus mit großer Arbeitslosigkeit. Was solle an der AfD überhaupt die Alternative sein ? Entweder sie steht in der jetzigen politischen Mitte, ( und macht den Diener für CDU / SPD samt ihren Wirtschaftshansels ) oder steht ganz links, oder eben auch ganz Rechts; egal ob Radikal oder extrem. Ich frage mich, ob die AfD in der politischen Landschaft so lange durchhält, wie die NPD...........

Kommentare

Bürgermeister erhält Rathausverbot

Veröffentlicht am 1. August 2016 von Admin in Regionales

Suspendiert, der Korruption schuldig gesprochen - und dennoch wiedergewählt: Klaus-Dieter Hübner wollte heute sein Amt als Bürgermeister von Guben antreten. Er wurde nach wenigen Minuten vor die Tür gesetzt.

Spiegel.de

  Ähm,  was  heißt  hier,  WIR  wollen  Hübner ?  Auf  dem  Bild  ist  aber  kein  anderer  zu  erkennen,  als  diese  Dame.  Aber  ein  "politischer  Reißer"  ist  dieser  Hübner  für  mich  nicht;  schon  garnicht  wenn  man  von  der  FDP  kommt.  Die  bleibt  mir  wohl  dauerhaft  als  Partei  der  Reichen  und  besserverdienenden  in  Erinnerung.  Mein  Mitleid  hält  sich  in  Grenzen.  Und  mal  ganz  davon  abgesehen;  welcher  Politiker  ist  schon  nicht  korrupt............

Kommentare

"Plan B wäre viel schlimmer"

Veröffentlicht am 1. August 2016 von Admin in Europa

Also wenn man diesen Artikel liest, könne einem normaldenkenen Menschen die Galle hochkommen ! Es wird an der Zeit, für einen 2. Adolf Hitler. Da kuscht die ganze deutsche Politik vor einem verrückten, der den Ton bei uns angeben will. Was solle der Unfug mit der Visafreiheit ? In Deutschland lümmeln sich schon genug Türken herum. Adolf würde alle DEUTSCHEN Wehrpflichtigen einberufen; Maschinenpistolen in die Hand geben, und dann dieses Pack durchsieben was von außen wie Schmeißfliegen bei uns einsickert. Die Merkel sieht sich nicht in der Lage die "Schotten" dicht zu machen. Entweder leckt die dem Erdogan auch noch die "Rossette", oder schlägt smarte Töne an. Das was in Köln ablief, war schon ein Unding ! Die Welt lacht sich über das dumme deutsche Volk kaputt ! 

Kommentare
<< < 1 2 3 4 5 6 > >>