gegenwind.overblog.com

Das etwas andere Meinungsblog

Flüchtlingsreferendum in Ungarn ist ungültig

Veröffentlicht am 2. Oktober 2016 von Storchnixe

Das ungarische Referendum über die umstrittenen Quoten der EU für die Verteilung von Flüchtlingen ist ungültig. An der Abstimmung nahmen am Sonntag nur rund 45 Prozent der Wahlberechtigten teil.

t-online.de

Was  denn,  was  denn  Viktor,  das  ist  aber  ein  schlechter  "Streifen"  von  Dir !  Nimm  Dir ein  Beispiel  an  deutscher  Wahlpolitik !  Hast  Du  lieber  Viktor  noch  nichts  von  Wahlfälschung / Betrug  gehört ?  Was  habt  Ihr  denn  in  Ungarn  für  ein  System ?  Lass  Dich  mal  von  Merkel  &  Co  in  Punkto  Wahlbetrug  beraten.  Nur  45%  Wähler  würde  bei  uns  der  Bundesregierung  nicht  stören.  Die  machen  trotzdem  weiter !  Bei  uns  würde  es  darüber  eh  kein  Referendum  geben.  Ich  empfehle  Dir  lieber  Viktor,  mache  die  "Schotten"  dicht !  Andererseits  solle  sich  keiner  beschweren,  wenn  nochmehr  Asylschmarotzer  über  euch  herfallen.........

Kommentiere diesen Post