gegenwind.overblog.com

Das etwas andere Meinungsblog

Von der Leyen will Verteidigungsministerin bleiben

Veröffentlicht am 10. September 2016 von Storchnixe in Politiker

Nach der Wahlniederlage in Mecklenburg-Vorpommern ist Angela Merkel als Kanzlerin nicht mehr unantastbar. Sollte sie nächstes Jahr tatsächlich auf ihre Kandidatur verzichten, wird Ursula von der Leyen aber nicht an ihrer Stelle antreten: Sie will beenden, was sie begonnen hat.

n-tv.de

Ähm  ich  denke,  das  sollte  man  zerpflücken !  Die  Wahl  in  Meck - Pomm  hat  doch  erstmal  eine  andere  Legimitation  als  die  auf  Bundesebene.  Denn  auf  Bundesebene ( BTW 2017 ) wird  die  AfD  mit  Sicherheit  bei  weitem  nicht  solch  ein  hohes  Ergebnis  einfahren.  Aber  um  zehn  Ecken  herum  gedacht;  was  macht  Frau  v. d. Leyen  so  sicher,  das  die  CDU  wieder  gewinnt ?  Denn  sollte  die  CDU  zum  Teufel  gejagt  werden,  hat  sich  das  mit  Merkel  und  Frau  v. d. Leyen  eh  erledigt.  Es  ist  schon  jetzt  eine  Wahl,- und  Postenmauschelei  im  Gange.  CDU / SPD  werden  den  Wahltag  wieder  für  sich  entscheiden;  ohne  Wahlvolk !  Und  was  wolle  Frau  v. d. Leyen  mit  ihrer  Schrottarmee  denn  beenden ?   

Kommentiere diesen Post