gegenwind.overblog.com

Das etwas andere Meinungsblog

Kein Schutz für Kinder

Veröffentlicht am 10. September 2016 von Storchnixe in Deutschland

300.000 Kinder unter 18 Jahren haben in Deutschland seit Anfang 2015 einen Asylantrag gestellt. Es sollte ein Glück für sie sein, dass sie Deutschland erreicht haben. Doch etwas läuft da gewaltig schief.

deutschlandfunk.de

Ja  da  läuft  auch  ganz  gehörig  etwas  schief !  Denn,  wo  sind  deren  Eltern ?  Jetzt  möge  mir  aber  keiner  damit  kommen,  sie  seien  in  ihrer  Heimat  geblieben !  Die  Kinder  sind  mit  allen  Wassern  gewaschen,  vor  denen  wir  deutschen  uns  nochmehr  in  Acht  nehmen  sollten,  als  wie  vor  den  erwachsenen.  Mit  was  haben  die  Kinder  einen  Asylantrag  gestellt  ohne  Erziehungsberechtigte ?  Ohne  Pass  sollte  sowas  doch  wohl  eigentlich  nicht  möglich  sein !  Wie  es  im  Artikel  weiter  heißt,  sind  diese  "Asylkinder"  ohne  jeglichen  Schutz  hier........achja ?  wer  beschützt  uns  vor  denen  die  klauen  und  einbrechen;  womöglich  auf  Veranlassung  der  Eltern ?

Kommentiere diesen Post