gegenwind.overblog.com

Das etwas andere Meinungsblog

Uli Hoeneß kandidiert für das Präsidentenamt

Veröffentlicht am 8. August 2016 von Storchnixe in Sport

Hoeneß wird damit die Nachfolge von Karl Hopfner antreten, der wieder ins zweite Glied zurücktreten wird und nicht mehr kandidiert. Auf eine Abstimmung gegen Hoeneß verzichtet der 63-Jährige.

dw.com

Ich  meine,  nun  ist  der  Ofen  in  Punkto  bayrischen  Fussballs  entgültig  aus.  Nur  noch  Ellenbogenmentalität,  Geld  und  Vetternwirtschaft  regiert  auch  der  Sport.   Natürlich  muß  auf  Druck  von  Hoeness  der  Herr  Hopfner  zurücktreten.  Hoeness  hat  trotz  seines  kriminellen  daseins  und  handelns  nichts  an  seiner  Macht  eingebüßt.  Wenn  ein  Durchschnittsbürger  weitaus  weniger  dem  Finanzamt  unterschlägt,  sitzt  man  für  einige  Jahre  länger  im  Knast.  Ich  habe  von  den  Bayern  noch  nie  was  gehalten.  Hoffentlich  hat  "Yogi"  Löw  wenigstens  eine  reine  Weste.

Kommentiere diesen Post