gegenwind.overblog.com

Das etwas andere Meinungsblog

Russland schlägt ausgestreckte Hand weg

Veröffentlicht am 15. August 2016 von Storchnixe in Welt

Die Krisenherde der Welt seien derzeit weder mit noch ohne Russland zu lösen. Das liege nicht nur an unterschiedlichen Interessen, sondern auch daran, dass man mit der russischen Elite nicht mehr reden könne.

deutschlandfunk.de

Das stimmt zwar; aber warum solle Russland den "Weichmeier" machen ? Warum reist Steinmeier nicht in die USA und redet mit der US Regierung in Punkto Syrien und der Ukraine ? Ich vermute mal wieder, das die Amis den Steinmeier vorgeschoben haben, weil Obama selber wohl keine politischen Eier in der Hose hat. Mich würde ja mal interessieren, was die USA und Russland mit Syrien vorhaben ! Oder geht es garnicht direkt um Syrien, sondern eines der Nachbarstaaten ? Es könne ja möglich sein, das ohne Assad nichts läuft. Was die Ukraine angeht, solle sich Obama mal den 2 + 4 Einigungs - Vertrag ansehen. Steht da nicht drin, das es nach der Wiedervereinigung keine Nato - Osterweiterung geben dürfe ?

Kommentiere diesen Post