gegenwind.overblog.com

Das etwas andere Meinungsblog

Oktoberfest lässt sich nicht in Hochsicherheitszone verwandeln

Veröffentlicht am 25. Juli 2016 von Admin in Sonstige - freie Themen

Achnein, und warum nicht ? Wenn Obama, Clinton oder Bush nach Deutschland gekommen sind, war man in der Lage ganz Berlin abzuriegeln und daraus eine Sicherheitshochburg zu machen, oder z.b. den G8 Gipfel in Heiligendamm vor einigen Jahren. Aber letzlich muß das jeder für sich entscheiden, ob es nicht gesünder wäre daheim mit Freunden auf dem Balkon sein Bierchen zu genießen. Wer natürlich kein Bock mehr auf sein Leben hat oder der Meinung ist, dass das Oktoberfest Tradition hat, egal wieviele Bombenleger sich dort aufhalten, solle dort hingehen. Keine Gewähr für eine sichere Rückkehr. Mir wäre das dort sowieso viel zu teuer. Politiker werden sich dort wohl auch nicht sehen lassen.

Kommentiere diesen Post